Mobil Delvac Synthetic Transmission Oil V30  

Mobil Commercial Vehicle Lube, Deutschland

Hochleistungs-Getriebeschmierstoff

Produktbeschreibung

 Das Mobil Delvac Synthetic Transmission Oil V30 ist ein für anspruchsvolle Anforderungen entwickeltes vollsynthetisches Öl für Hochleistungs-Handschaltgetriebe. Es ist einsetzbar für die ganzjährige Schmierung von Handschaltgetrieben in Nutzfahrzeugen und Baumaschinen, die unter sehr unterschiedlichen Umgebungsbedingungen in Betrieb sind.  Das für ausgezeichnete Leistung entwickelte Mobil Delvac 1 Transmission Oil V30 vereint modernste Schmierstofftechnologie auf der Basis synthetischer Grundöle und eines fortschrittlichen Additivsystems, die wesentliche Vorteile gegenüber konventionellen Getriebeölen bieten. Dieses fortschrittliche Additivsystem bietet hervorragende Detergens- und Dispersanteigenschaften bei optimiertem Schutz gegen thermischen Abbau, Oxidation, Verschleiß und Korrosion. Dank seiner hohen Viskosität und der Mischung synthetischer Grundöle bietet es eine größere Filmstärke bei höheren Temperaturen als konventionelle Öle.  Diese Technologie sorgt auch für effektive Schmierung bei extrem niedrigen Temperaturen ohne Ölrinnenbildung.  Das Mobil Delvac 1 Transmission Oil V30 ist einsetzbar in Kraftübertragungen mit Handschaltung und als Non-Hypoid-Getriebeöl.

 

Eigenschaften und Vorteile

Bei heutigen Nutzfahrzeugen wurde das Leistungsvermögen hinsichtlich Lasttragfähigkeit, Geschwindigkeit, Steuerung und Zuverlässigkeit durch innovative Kraftübertragung erheblich verbessert Durch diese Konstruktionen sind auch die Anforderungen an die Schmierstoffe hinsichtlich höherer Leistung bei erweiterten Ölwechselintervallen erheblich gestiegen. Bei Hochleistungsgetrieben müssen Reibverhalten, Verschleißschutz, thermische Stabilität, Scherstabilität, Rost- und Korrosionsschutz sowie Dichtungsverträglichkeit optimal ausgewogen sein, um verlängerte Getriebe- und Synchronringstandzeiten, komfortable Schaltbarkeit, optimierte Wirkungsgrade bei der Kraftübertragung sowie hohe Lasttragfähigkeit über ein breites Spektrum von Anwendungs- und Betriebsbedingungen zu gewährleisten.  Zu den wichtigsten Vorteilen des Mobil Delvac Synthetic Transmission Oil V30 gehören:

Vorteile gegenüber herkömmlichen mineralischen Getriebeölen:

 

Eigenschaften

Vorteile

Hervorragende Lasttragfähigkeit, Verschleißschutz und EP-Leistung

Bietet Verschleißschutz unter rauen Betriebsbedingungen während der gesamten Getriebelebensdauer

Hervorragender Schutz gegen Ablagerungen

Lange Dichtungslebensdauer, erweiterte Ölwechsel- und Serviceintervalle

Hervorragender Korrosionsschutz für Kupfer und dessen Legierungen

Schutz und längere Lebensdauer von Synchronringen bei sanfterer Schaltbarkeit

Optimierter Temperatur- und Oxidationsschutz

Führt zu längeren Ölwechsel- und Serviceintervallen und zur Kontrolle der Wartungskosten

Außergewöhnliche Scherstabilität

Trägt zur Erhaltung der tatsächlichen Viskosität und Ölfilmstärke und zum Verschleißschutz beim Hochlastbetrieb bei

Überragende Fließfähigkeit bei niedrigen Temperaturen

Trägt zu schnelleren Starts, komfortabler Schaltbarkeit und geringerem Verschleiß bei Kaltstarts bei

Verlängerte Ölwechsel- und Serviceintervalle

Trägt zur Kontrolle der Wartungskosten und Produktivitätserhöhung bei.

Optimiertes und stabiles Reibverhalten

Trägt zu komfortabler und schneller Schaltbarkeit bei

 

Anwendungen

Von ExxonMobil empfohlen für den Einsatz in:

     •  Hochleistungs-Schaltgetrieben, besonders wenn Öle des Typs Volvo 97307 oder Volvo 97318 erforderlich sind (siehe Empfehlungen in den Herstelleranweisungen)

     •  Leichten und schweren Nutzfahrzeugen und Bussen

     •  Anwendungen in Regionen mit extremen Wintertemperaturen

     •  Anwendungen, bei denen erweiterte Serviceintervalle und Garantien gefordert sind

     •  Einsatz als Begleitstoff mit Mobil Delvac Synthetic-Getriebeölen in Hinterachsgetrieben für maximale Effizienz der Kraftübertragung und verbesserten Kraftstoffeinsatz

     •  NICHT für Anwendung in Hypoidgetrieben in Differenzial- und Endgetrieben zum Nachfüllen oder Wechsel, für die API-Service GL-5 oder MIL-PRF-2105E-Öle in den Betriebsanweisungen vorgeschrieben sind

 

Typische Produktdaten

 

Dieses Produkt wird von ExxonMobil für Anwendungen empfohlen, die die folgende Freigabe erfordern:

MAN 341 Typ E4

 

Typische Produktdaten

Eigenschaft

Viskositätsklasse

SAE 75W-80

Dichte bei 15,6 °C, g/ml (ASTM D4052)

0,85

Flammpunkt, °C (ASTM D92)

242

Kinematische Viskosität bei 100 °C, mm2/s, ASTM D445

9,2

Kinematische Viskosität bei 40 °C, mm2/s, ASTM D445

54

Pourpoint, °C, ASTM D97

-51

Viskositätsindex, ASTM D2270

152

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Gesundheits- und Sicherheitsempfehlungen für dieses Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt (MSDS) @ http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspx

Alle in diesem Dokument verwendeten Marken sind Markenzeichen oder eingetragene Marken der Exxon Mobil Corporation oder eines der mit ihr verbundenen Unternehmen, sofern nicht anders angegeben.

05-2019

ExxonMobil Lubricants & Specialties Europe, division of ExxonMobil Petroleum & Chemicals BVBA. 
This information relates only to products supplied in Europe (including Turkey) and the Former Soviet Union.

EXXONMOBIL LUBRICANTS & SPECIALTIES EUROPE, A DIVISION OF EXXONMOBIL PETROLEUM & CHEMICAL, BVBA (EMPC) 
POLDERDIJKWEG 
B-2030 Antwerpen
Belgium

Typische Eigenschaften sind solche die mit normalen Produktionabweichungen erlangt werden and stellen keine Spezifikation dar. Aufgrund der Herstellung in verschiedenen Schmierstoffmischanlagen sind auch unter normalen Herstellungsbedingungen Produktabweichungen zu erwarten, die die Produktleistung jedoch nicht beeinträchtigen. Die hierin enthaltenen Informationen können sich ohne weitere Benachrichtigung ändern. Möglicherweise sind einige Produkte vor Ort nicht erhältlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen ExxonMobil Kontakt oder besuchen Sie unsere Internetseite unter www.exxonmobil.com     
Unsere US-amerikanische Muttergesellschaft, die Exxon Mobil Corporation, hat in ihrem Konzernverbund zahlreiche Tochtergesellschaften, viele von ihnen haben Namen, die die Begriffe Esso, Mobil oder ExxonMobil enthalten. Aus Vereinfachungsgründen werden diese Begriffe sowie Formulieungen wie Konzern, Gesellschaft, unser, wir und ihre stellenweise als verkürtze Bezugnahme auf bestimmte Gesellschaften oder Gruppen von Gesellschaften verwandt. Ebenso werden gelegentlich vereinfachende Beschreibungen gewählt, um globale oder regionale operative Einheiten bzw. global oder regional organisierte Sparten zu bezeichnen. Gleichermaßen hat ExxonMobil Geschäftsbeziehungen zu Tausenden von Kunden, Lieferanten, Behörden, Pächtern und andere Geschäftspartnern. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls aus Vereinfachungsgründen Begriffe wie Unternehmen, Partner und andere verwandt, um eine Geschäftbeziehung zu kennzeichnen. Derlei Bezeichnungen mögen nicht in jedem Falle exakt die konkrete Rechtsbeziehung widerspiegeln.

Loading