Mobilmet 420-Reihe  

Mobil Industrial, Deutschland

View the  Mobilmet 420 Series

Nicht kupferkorrosive Premium-Schneidöle für moderate Zerspanungsoperationen

Produktbeschreibung

Die Produkte der Mobilmet 420-Reihe sind vielseitig einsetzbare Hochleistungsschneidöle. Sie sind frei von Chlor, führen nicht zur Fleckenbildung auf den Oberflächen und sind nicht korrosiv. Sie eignen sich für leichte bis mittelschwere Zerspanungsoperationen. Darüber hinaus können sie als Maschinen- und Hydrauliköl in Werkzeugmaschinen eingesetzt werden. Auf der Basis qualitativ hochwertiger Grundöle in Kombination mit ausgewählten Additiven ermöglichen sie hoch effektive Zerspanungsoperationen bei einer Vielzahl von Anwendungen an Eisen- und Nichteisenmetallen. Die Öle haben eine helle Farbe und sind transparent, sodass der Arbeitsbereich jederzeit gut sichtbar ist. Die spezielle Formulierung von Mobilmet 420 verhindert die Bildung von Ölnebel am Arbeitsplatz.

Mobilmet 420-Produkte neigen selbst bei extremem Spritzen nicht zur Schaumbildung und tragen so zu höchster Leistungsfähigkeit des Schmiersystems der Werkzeugmaschinen bei. Aufgrund ihres relativ niedrigen Pourpoints und ihres hohen Viskositätsindex sind sie selbst unter kalten Betriebsbedingungen leicht förderbar und bilden bei hohen Betriebstemperaturen in den Werkzeugmaschinenlagern einen hinreichend tragfähigen Ölfilm aus.

Eigenschaften und Vorteile

Über ihre Eignung als Schneidöl hinaus ist die Mobilmet 420-Reihe vielseitig einsetzbar. Das hilft, Fremdkontaminationen im Betrieb zu minimieren, die Produktion zu verbessern und Ausschuss zu verringern. Sie sind mit chlorfreien Additiven formuliert und entlasten so die Umwelt hinsichtlich der Entsorgung und bei Verschütten. Mobilmet 420-Produkte begrenzen die Bildung einer Aufbauschneide und schützen die Werkzeugspitze vor Verschleiß. Sie gewährleisten verbessertes Oberflächen-Finish und können ein eventuell notwendiges Enddrehen vor dem Schleifvorgang überflüssig machen.

Zu den Eigenschaften und potenziellen Vorteilen der Mobilmet 420-Reihe zählen:

EigenschaftenVorteile und potenzielle Leistungen
Hervorragende ZerspanungsleistungErhöhte Produktion aufgrund längerer Standzeiten der Werkzeuge, weniger Stillstand für Wechsel und Abziehen der Werkzeuge
 Verbessertes Oberflächen-Finish und erhöhte Massgenauigkeit und daraus resultierend weniger Ausschuss und bessere Qualität der Fertigprodukte.
 Trägt zu höherem Durchsatz und zu höherer Maschinengeschwindigkeiten bei.
Geeignet für eine Vielzahl von Zerspanungsoperationen an Eisen- und NichteisenmetallenWeniger Schneidölsorten notwendig, Potenzial zur Verringerung der Kosten für Vorratshaltung
Vielseitig einsetzbarVerhindert Probleme mit Fremdkontamination, ermöglicht zusätzliche Vorteile bei der Lagerhaltung
Helle Farbe, transparentErmöglicht jederzeit gute Sicht auf den Arbeitsbereich

 

Anwendungen

Die Mobilmet 420-Reihe wird für eine Vielzahl von Zerspanungsoperationen empfohlen. Sie eignen sich für alle Metalle. Mobilmet 420 kann als Mehrzwecköl sowohl zur Maschinenschmierung als auch für Hydraulikölsysteme eingesetzt werden, eine angemessene Viskositätslage vorausgesetzt.

  • Mobilmet 423 und Mobilmet 424 werden für Zerspanungsoperationen an Aluminium, Magnesium, Kupfer, Messing und Bronze sowie für Stahl und Gusseisen bis zu einer Brinell-Härte von 200 empfohlen. Sie eignen sich für anspruchsvolle Zerspanungsoperationen schwierig zu bearbeitender Nichteisenlegierungen wie z.B. Silizium-Kupfer-, Silizium-Bronze- und Kupfer-Nickel-Legierungen. Sie sind sehr wirkungsvoll bei der Schmierung von Werkzeugmaschinen innerhalb breit gefächerter Temperatur-Einsatzbedingungen.
  • Mobilmet 426 und 427 werden für kritische Zerspanungsoperationen an Nichteisenmetallen empfohlen sowie für automatische Bearbeitung von Materialien mit einer Brinell-Härte bis zu 300.

 

Typische Eigenschaften

Mobilmet 420-Reihe423424426427
Viskosität, ASTM D 445    
mm/s bei 40ºC15233246
mm²/s bei 100°C3,54,95,76,9
Pourpoint, ºC, ASTM D 97-15 -15-15-12
Flammpunkt, ºC, ASTM D 92182200210212
Dichte @15ºC kg/l, ASTM D 12980,8590,8620,8740,877
Kupferstreifenkorrosion, ASTM D 130,
3 Std. bei 100ºC
1B (max)1B (max)1B (max)1B (max)

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Auf Grundlage der verfügbaren Informationen verursachen diese Produkte keine gesundheitlichen Schäden, wenn sie, wie in der Anwendung vorgesehen, verwendet und wenn den Empfehlungen im Sicherheitsdatenblatt Folge geleistet wird. Sicherheitsdatenblätter erhalten Sie von Ihrem Verkaufsbüro oder aus dem Internet. Diese Produkte sollten nicht für andere Zwecke als die dafür vorgesehenen verwendet werden. Die Produkte müssen unter Beachtung der Umweltvorschriften entsorgt werden.

Das Mobil-Warenzeichen, das Pegasus-Design und Mobilmet sind Markenzeichen der Exxon Mobil Corporation oder einer ihrer Niederlassungen.

09-2017

ExxonMobil Lubricants & Specialties Europe, division of ExxonMobil Petroleum & Chemicals BVBA. 
This information relates only to products supplied in Europe (including Turkey) and the Former Soviet Union.

EXXONMOBIL LUBRICANTS & SPECIALTIES EUROPE, A DIVISION OF EXXONMOBIL PETROLEUM & CHEMICAL, BVBA (EMPC) 
POLDERDIJKWEG 
B-2030 Antwerpen
Belgium

Typische Eigenschaften sind solche die mit normalen Produktionabweichungen erlangt werden and stellen keine Spezifikation dar. Aufgrund der Herstellung in verschiedenen Schmierstoffmischanlagen sind auch unter normalen Herstellungsbedingungen Produktabweichungen zu erwarten, die die Produktleistung jedoch nicht beeinträchtigen. Die hierin enthaltenen Informationen können sich ohne weitere Benachrichtigung ändern. Möglicherweise sind einige Produkte vor Ort nicht erhältlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen ExxonMobil Kontakt oder besuchen Sie unsere Internetseite unter www.exxonmobil.com     
Unsere US-amerikanische Muttergesellschaft, die Exxon Mobil Corporation, hat in ihrem Konzernverbund zahlreiche Tochtergesellschaften, viele von ihnen haben Namen, die die Begriffe Esso, Mobil oder ExxonMobil enthalten. Aus Vereinfachungsgründen werden diese Begriffe sowie Formulieungen wie Konzern, Gesellschaft, unser, wir und ihre stellenweise als verkürtze Bezugnahme auf bestimmte Gesellschaften oder Gruppen von Gesellschaften verwandt. Ebenso werden gelegentlich vereinfachende Beschreibungen gewählt, um globale oder regionale operative Einheiten bzw. global oder regional organisierte Sparten zu bezeichnen. Gleichermaßen hat ExxonMobil Geschäftsbeziehungen zu Tausenden von Kunden, Lieferanten, Behörden, Pächtern und andere Geschäftspartnern. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls aus Vereinfachungsgründen Begriffe wie Unternehmen, Partner und andere verwandt, um eine Geschäftbeziehung zu kennzeichnen. Derlei Bezeichnungen mögen nicht in jedem Falle exakt die konkrete Rechtsbeziehung widerspiegeln.

Loading