Mobil SHC™ 800 Ultra Series

Mobil industrial , Switzerland

Hochleistungsöl für Turbinen

Produktbeschreibung

Mobil SHC™ 832 und 846 Ultra sind Turbinenöle höchster Qualität, die für den Einsatz in Dampf-, Gasturbinen und Kombianlagen mit Dampf- und Gasturbinen unter den härtesten Betriebsbedingungen entwickelt wurden.

 

Moderne stationäre Gasturbinen erbringen hohe Leistung. Schwere Betriebsbedingungen führen zur thermischen Belastung des Schmierstoffs, welche Lagerablagerungen, Filterverstopfungen, Ablagerungen von Servoventilen und Ventilhaftungen oder verkürzte Ölstandzeiten verursachen kann. Die Mobil SHC 800 Ultra Reihe wurde speziell entwickelt, um einen außergewöhnlichen Schutz gegen thermischen/oxidativen Abbau und ein hervorragendes Reinhaltevermögen mit spezifischer Ablagerungs- und Lackkontrolle zu bieten.

 

Die Mobil SHC 800 Ultra Reihe zeichnet sich auch durch außergewöhnliche Grenzflächeneigenschaften aus, insbesondere durch Dampf- und Wasserabscheidung. Die Turbinenöle wurden mit hoher Verschleißfestigkeit entwickelt, um den lasttragenden Anforderungen von Getriebeturbinen gerecht zu werden.

 

Eigenschaften und Vorteile

Die Leistungseigenschaften der Mobil SHC 800 Ultra Reihe bieten einen herausragenden Anlagenschutz und helfen dabei, die Zuverlässigkeit des Turbinenbetriebs zu erhöhen, wodurch Ausfallzeiten reduziert und die Ölversorgung verbessert werden. Die Produkte der Mobil SHC 800 Ultra Reihe bieten dem Anwender auch hohe Flexibilität durch einen Einsatz in einer Vielzahl von Turbinentypen.

 

Die Mobil SHC 800 Ultra Reihe bietet folgende Eigenschaften und Vorteile:

 

Eigenschaften

Vorteile

Reduzierte Lack-/Ablagerungsbildung

• Bietet Potenzial zur Reduzierung von ungeplanten Stillständen und trägt dazu bei, die Wartung von Hydraulikkomponenten zu verringern

• Reduziert Ablagerungen in hochtourigen Radial- und Axialverdichter-Gleitlagern

• Erhöht die Sicherheit der Energieversorgung

Reduziert Ausfallzeiten und erhöht die Betriebssicherheit

• Unterstützt eine Verlängerung der Ölwechselintervallen und Senkung der Schmierstoffkosten

• Trägt zur Reduzierung der Ausfallzeiten und Erhöhung der Betriebssicherheit

Hoher Verschleißschutz

• Trägt zum Schutz von Gas- und Dampfturbinen mit Getriebe bei

• Hilft bei der Reduzierung von Wartungs- und Wiederbeschaffungskosten

Hervorragende Wasser- und Dampfabscheidung

• Trägt zum effizienten Anlagenbetrieb und Verminderung des Wartungsbedarfs bei

Erfüllt oder übertrifft sowohl die Anforderungen an Gasturbinen als auch an Dampfturbinen von führenden Herstellern

• Bietet dem Betreiber Flexibilität

• Vermeidet Schmierstoff-Fehlanwendungen und kostspielige Auswechslungen

 

Anwendungen

Mobil SHC 832 und 846 Ultra sind Turbinenöle höchster Qualität, die für den Einsatz in Dampf-, Gasturbinen und Kombianlagen mit Dampf- und Gasturbinen unter den härtesten Betriebsbedingungen entwickelt wurden.

 

Moderne stationäre Gasturbinen erbringen hohe Leistung. Schwere Betriebsbedingungen führen zur thermischen Belastung des Schmierstoffs, welche Lagerablagerungen, Filterverstopfungen, Ablagerungen von Servoventilen und Ventilhaftungen oder verkürzte Ölstandzeiten verursachen kann. Die Mobil SHC 800 Ultra Reihe wurde speziell entwickelt, um einen außergewöhnlichen Schutz gegen thermischen/oxidativen Abbau und ein hervorragendes Reinhaltevermögen mit spezifischer Ablagerungs- und Lackkontrolle zu bieten.

 

Die Mobil SHC 800 Ultra Reihe zeichnet sich auch durch außergewöhnliche Grenzflächeneigenschaften aus, insbesondere durch Dampf- und Wasserabscheidung. Die Turbinenöle wurden mit hoher Verschleißfestigkeit entwickelt, um den lasttragenden Anforderungen von Getriebeturbinen gerecht zu werden.

 

Spezifikationen und Freigaben

Dieses Produkt hat die folgenden Herstellerfreigaben:

MOBIL SHC 832 ULTRA

MOBIL SHC 846 ULTRA

MAN Energy Solutions Oberhausen (ehemals MAN D&T) 10000494596 - Rev. 02

X

X

Siemens TLV 9013 04

X

X

Siemens TLV 9013 05

X

X

 

Dieses Produkt wird für Anwendungen empfohlen, welche die folgenden Freigaben erfordern:

MOBIL SHC 832 ULTRA

MOBIL SHC 846 ULTRA

GE Power GEK 28143B

X

X

 

Dieses Produkt erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:

MOBIL SHC 832 ULTRA

MOBIL SHC 846 ULTRA

ASTM D4304, Type I (2017)

X

X

ASTM D4304, Type II (2017)

X

X

ASTM D4304, Type III (2017)

X

X

Baker Hughes Nuovo Pignone ITN 52220.05

X

X

China GB 11120-2011, L-TGA

X

X

China GB 11120-2011, L-TGE

X

X

China GB 11120-2011, L-TGSB

X

X

China GB 11120-2011, L-TGSE

X

X

China GB 11120-2011, L-TSA (Class A)

X

X

China GB 11120-2011, L-TSA (Class B)

X

X

China GB 11120-2011, L-TSE

X

X

DIN 51515-1:2010-02

X

X

DIN 51515-2:2010-02

X

X

GE Power GEK 101941A

X

 

GE Power GEK 107395A

X

 

GE Power GEK 32568K

X

 

GE Power (ehemals Alstom Power) HTGD 90117

X

X

JIS K-2213 Type 2

X

X

Siemens Industrial Turbo Machinery MAT 812101

X

 

Siemens Industrial Turbo Machinery MAT 812102

 

X

Siemens Industrial Turbo Machinery MAT 812106

X

 

Siemens Industrial Turbo Machinery MAT 812107

 

X

Siemens Industrial Turbo Machinery MAT 812108

X

 

Siemens Industrial Turbo Machinery MAT 812109

 

X

Solarturbinen ES 9-224, Klasse II

X

X

 

Typische Produktdaten

Eigenschaft

MOBIL SHC 832 ULTRA

MOBIL SHC 846 ULTRA

Viskositätsklasse

ISO 32

ISO 46

Luftabscheidevermögen, 50 °C, Min., ASTM D3427

1

2

Kupferkorrosion, 3 Std. bei 100 °C, ASTM D130

1B

1B

Dichte bei 15,6 °C, g/ml (ASTM D4052)

0,83

0,84

Demulgierverhalten, Zeit bis 40/37/3, 54 °C, ASTM D1401, Min., ASTM D1401

5

10

FZG Verschleißtest, Schadenskraftstufe, A/8.3/90, ISO 14635-1

10

10

Flammpunkt, °C, ASTM D92

266

284

Schaumverhalten, Seq. I, Stabilität, ml, ASTM D892

0

0

Schaumverhalten, Seq. I, Tendenz, ml, ASTM D892

0

0

Schaumverhalten, Seq. II, Stabilität, ml, ASTM D 892

0

0

Schaumverhalten, Seq. II, Tendenz, ml, ASTM D892

0

0

Schaumverhalten, Seq. III, Stabilität, ml, ASTM D892

0

0

Schaumverhalten, Seq. III, Tendenz, ml, ASTM D892

0

0

Viskosität bei 100 °C, mm2/s, ASTM D445

6,4

7,7

Viskosität bei 40 °C, mm2/s, ASTM D445

33,9

46,4

Pourpoint, °C, ASTM D97

-42

-33

RPVOT, ASTM D2272, Min.

3700

3200

Rostschutz, Verfahren A, ASTM D665

Erfüllt

Erfüllt

Rostschutz, Verfahren B, ASTM D665

Erfüllt

Erfüllt

TOST Lebensdauer 2,0 mg KOH/g, Std., ASTM D943

>10000

>10000

Viskositätsindex, ASTM D2270

140

135

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Gesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspx abrufen können.

Alle in diesem Dokument verwendeten Marken sind Markenzeichen oder eingetragene Marken der Exxon Mobil Corporation oder eines der mit ihr verbundenen Unternehmen, sofern nicht anders angegeben.

12-2020

EXXONMOBIL LUBRICANTS & SPECIALTIES EUROPE, A DIVISION OF EXXONMOBIL PETROLEUM & CHEMICAL, BVBA (EMPC)
POLDERDIJKWEG
B-2030 Antwerpen
Belgium

Typische Eigenschaften sind solche die mit normalen Produktionabweichungen erlangt werden and stellen keine Spezifikation dar. Aufgrund der Herstellung in verschiedenen Schmierstoffmischanlagen sind auch unter normalen Herstellungsbedingungen Produktabweichungen zu erwarten, die die Produktleistung jedoch nicht beeinträchtigen. Die hierin enthaltenen Informationen können sich ohne weitere Benachrichtigung ändern. Möglicherweise sind einige Produkte vor Ort nicht erhältlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen ExxonMobil Kontakt oder besuchen Sie unsere Internetseite unter www.exxonmobil.com    
Unsere US-amerikanische Muttergesellschaft, die Exxon Mobil Corporation, hat in ihrem Konzernverbund zahlreiche Tochtergesellschaften, viele von ihnen haben Namen, die die Begriffe Esso, Mobil oder ExxonMobil enthalten. Aus Vereinfachungsgründen werden diese Begriffe sowie Formulieungen wie Konzern, Gesellschaft, unser, wir und ihre stellenweise als verkürtze Bezugnahme auf bestimmte Gesellschaften oder Gruppen von Gesellschaften verwandt. Ebenso werden gelegentlich vereinfachende Beschreibungen gewählt, um globale oder regionale operative Einheiten bzw. global oder regional organisierte Sparten zu bezeichnen. Gleichermaßen hat ExxonMobil Geschäftsbeziehungen zu Tausenden von Kunden, Lieferanten, Behörden, Pächtern und andere Geschäftspartnern. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls aus Vereinfachungsgründen Begriffe wie Unternehmen, Partner und andere verwandt, um eine Geschäftbeziehung zu kennzeichnen. Derlei Bezeichnungen mögen nicht in jedem Falle exakt die konkrete Rechtsbeziehung widerspiegeln.