Univis N Series

Mobil industrial , Luxembourg

Hydrauliköl

Produktbeschreibung

Die Öle der Univis™ N Reihe sind Hochleistungsöle in Premium-Qualität zum Verschleißschutz von Hydraulikanlagen. Sie wurden entwickelt, um zahlreiche Anforderungen dieser Anlagen zu erfüllen. Die Produkte weisen hohen Viskositätsindex aus, der zu ihren ausgezeichneten Eigenschaften bei tiefen und hohen Temperaturen beiträgt. Dadurch sind sie eine ausgezeichnete Wahl für Anlagen, die unter sehr unterschiedlichen Anlauf- und Betriebstemperaturen betrieben werden. Die Öle der Univis N Reihe verfügen über eine gute Scherstabilität und können daher über längere Zeit unter Betriebsbedingungen mit hohem Druck und hohen Temperaturen eingesetzt werden. Die Univis N Produkte sorgen für lange Öl- und Filterlebensdauer und optimalen Anlagenschutz und senken sowohl die Wartungskosten als auch den Aufwand für die Produktentsorgung. Die Öle der Univis N Reihe wurden mit hochwertigen Grundölen und einem sorgfältig ausgewählten Additivpaket entwickelt, die sehr guten Verschleißschutz, Schutz vor Rost und Korrosion, gutes Demulgierverhalten, Schutz vor Oxidation, gutes Antischaum- und Luftabscheidevermögen bieten. Sie sind für den Einsatz in Anlagen bestimmt, die unter gemäßigten Bedingungen betrieben werden, wenn ein hochgradiger Verschleißschutz benötigt wird.

 

Eigenschaften/Vorteile

Der Einsatz der Hydrauliköle der Univis N Reihe kann zu weniger Verschleiß und Korrosion führen. Dies bewirkt längere Betriebszeiten und niedrigere Wartungskosten. Ihre ausgezeichnete thermische und Oxidationsbeständigkeit führen aufgrund der geringeren Schlamm- und Ablagerungsbildung zu potenziell längerer Lebensdauer. Univis N besitzt sehr gute Fließeigenschaften bei tiefen Temperaturen und bietet guten Schutz bei hohen Temperaturen.

• Hoher Viskositätsindex und gute Scherstabilität sorgen für ausgezeichnete Viskosität mit Langzeitwirkung

• Niedriger Tropfpunkt sorgt für anhaltend gute Fließeigenschaften bei tiefen Temperaturen

• Hohe Leistungen und störungsfreier Betrieb von Hydraulikanlagen dank rascher Luftabscheidung, sehr guter Schaumkontrolle und Wasserabscheidung

•  Ausgezeichneter Korrosionsschutz reduziert die nachteiligen Effekte von Anwesenheit von Wasser in Anlagenkomponenten

• Effektiver Schutz vor Oxidation und Temperaturbeständigkeit reduzieren Ablagerungen und verbessern die Ventillebensdauer

 

Anwendungen

• Univis N kann in vielen unterschiedlichen Anwendungen in der Industrie, in Fahrzeugen und in der Schifffahrt verwendet werden

• Systeme, für die tiefe Anlauf- und hohe Betriebstemperaturen typisch sind

• Hydraulikanlagen, die Verschleißschutzöle benötigen

• Anlagen, die Zahnräder und Lager enthalten, bei denen milde Verschleißschutzeigenschaften wünschenswert sind

• Anlagen, die ein hohes Lasttragevermögen und einen hohen Verschleißschutz erfordern

• Anwendungen bei Anwesenheit von Wasser und wenn ein guter Korrosionsschutz von Vorteil ist

•  Maschinen, die mit Komponenten aus vielen unterschiedlichen Metallen konstruiert sind

 

Spezifikationen/Freigaben

Univis N Reihe hat die folgenden Herstellerzulassungen:

32

46

68

DENSION HF-0

X

X

X

DENSION HF-1

X

X

X

DENSION HF-2

X

X

X

 

Univis N Reihe wird für Anwendungen empfohlen, die die folgenden Freigaben erfordern:

32

46

68

EATON I-286-S

X

X

X

EATON M-2950-S

X

X

X

 

Univis N Reihe erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:

32

46

68

DIN 51524-3:2006-09

X

X

X

ISO L-HV (ISO 11158:1997)

X

X

X

 

Eigenschaften und Spezifikationen

Univis N

32

46

68

Viskositätsklasse

ISO 32

ISO 46

ISO 68

Brookfield-Viskosität bei -20 °C, mPa.s, ASTM D2983

1740

3240

Kupferstreifenkorrosion, 3 Std. bei 100 °C, ASTM D130

1A

1A

1A

Dichte bei 15°C, kg/l, ASTM D1298

0,876

0,875

0,879

Demulgierverhalten, Zeit bis 3 ml Restemulsion, 54° C, min, ASTM D1401

5

10

10

Flammpunkt, °C, ASTM D92

208

216

222

Viskosität bei 100 °C, mm2/s, ASTM D445

6,39

8,19

11

Viskosität bei 40 °C, mm2/s, ASTM D445

32

46

68

Pourpoint, °C, ASTM D97

-48

-48

-42

Korrosionsschutz, ASTM D665, Salzwasser

ERFÜLLT

ERFÜLLT

ERFÜLLT

Viskositätsindex, ASTM D2270

151

152

151

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

abrufen können.http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspxGesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter

Alle in diesem Dokument verwendeten Marken sind Markenzeichen oder eingetragene Marken der Exxon Mobil Corporation oder eines der mit ihr verbundenen Unternehmen, sofern nicht anders angegeben.

06-2020

EXXONMOBIL LUBRICANTS & SPECIALTIES EUROPE, A DIVISION OF EXXONMOBIL PETROLEUM & CHEMICAL, BVBA (EMPC) 
POLDERDIJKWEG 
B-2030 Antwerpen
Belgium

Typische Eigenschaften sind solche die mit normalen Produktionabweichungen erlangt werden and stellen keine Spezifikation dar. Aufgrund der Herstellung in verschiedenen Schmierstoffmischanlagen sind auch unter normalen Herstellungsbedingungen Produktabweichungen zu erwarten, die die Produktleistung jedoch nicht beeinträchtigen. Die hierin enthaltenen Informationen können sich ohne weitere Benachrichtigung ändern. Möglicherweise sind einige Produkte vor Ort nicht erhältlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen ExxonMobil Kontakt oder besuchen Sie unsere Internetseite unter www.exxonmobil.com    
Unsere US-amerikanische Muttergesellschaft, die Exxon Mobil Corporation, hat in ihrem Konzernverbund zahlreiche Tochtergesellschaften, viele von ihnen haben Namen, die die Begriffe Esso, Mobil oder ExxonMobil enthalten. Aus Vereinfachungsgründen werden diese Begriffe sowie Formulieungen wie Konzern, Gesellschaft, unser, wir und ihre stellenweise als verkürtze Bezugnahme auf bestimmte Gesellschaften oder Gruppen von Gesellschaften verwandt. Ebenso werden gelegentlich vereinfachende Beschreibungen gewählt, um globale oder regionale operative Einheiten bzw. global oder regional organisierte Sparten zu bezeichnen. Gleichermaßen hat ExxonMobil Geschäftsbeziehungen zu Tausenden von Kunden, Lieferanten, Behörden, Pächtern und andere Geschäftspartnern. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls aus Vereinfachungsgründen Begriffe wie Unternehmen, Partner und andere verwandt, um eine Geschäftbeziehung zu kennzeichnen. Derlei Bezeichnungen mögen nicht in jedem Falle exakt die konkrete Rechtsbeziehung widerspiegeln.