Mobil Rarus™ 800 Reihe

Mobil Industrial , Switzerland

Air Compressor Lubricants

Produktbeschreibung

Die Öle der Mobil Rarus™ 800 Reihe sind Hochleistungsschmierstoffe für Luftverdichter. Sie sind in erster Linie für die Schmierung von schwer belasteten Kolbenverdichtern bestimmt und werden für Luftverdichter in Atemluftgeräten nicht empfohlen. Sie erfüllen oder übertreffen die strengen Anforderungen der bedeutenden Verdichterhersteller. Ihre Formulierung mit konstruktionsspezifischen synthetischen Grundölen und ein Hightech-Additivsystem sorgen für außergewöhnlichen Geräteschutz und Zuverlässigkeit in Verdichtern, in deren Anwendungsbedingungen Produkte auf Mineralölbasis die Erwartungen nicht erfüllen. Die Mobil Rarus 800 Reihe bietet ausgezeichneten Verschleißschutz und hervorragenden Schutz vor Oxidation und thermischer Zersetzung, weit über den Fähigkeiten von Mineralölen hinaus. Aufgrund ihrer einzigartigen Formulierung können sie dazu beitragen, die Wartungskosten durch Einschränkung von Problemen an den Geräten sowie druckseitige Ablagerungen und Austragungen auf ein Mindestmaß zu senken.

Im Vergleich mit Produkten auf Mineralölbasis senken die Schmiermittel der Mobil Rarus 800 Reihe signifikant das Risiko von Brand und Explosionen. Sie zeichnen sich durch die praktische Verhinderung von Ablagerungen und höhere autogene Zündtemperaturen aus und verbessern sowohl die Leistung als auch die Sicherheit. Ihr außerordentliches Demulgiervermögen reduziert Probleme durch Emulsionsbildung und Austragungen in die druckseitigen Rohrleitungen und Geräte. Wie werden von zahlreichen führenden Verdichterherstellern empfohlen oder sind durch sie zugelassen.

 

Eigenschaften und Vorteile

Die Verwendung der Mobil Rarus 800 Öle kann zu größerer Sauberkeit der Verdichter und weniger Ablagerungen im Vergleich mit konventionellen Mineralölen und zu verlängerten Wartungsintervallen führen. Ihre ausgezeichnete thermische und Oxidationsbeständigkeit führen aufgrund der geringeren Schlamm- und Ablagerungsbildung zu potenziell längerer Lebensdauer. Sie bieten hervorragenden Schutz vor Verschleiß und Korrosion, was sich positiv auf die Lebensdauer und Leistung der Geräte auswirkt.

EigenschaftenVorteile
Synthetische Hochleistungs-GrundöleSignifikante Leistungsfähigkeit im Vergleich zu Mineralölen
Größere Sicherheit
Geringe Asche- und KoksbildungVerbesserte Ventilleistung
Geringere Ablagerungen in den Druckleitungen
Geringere Brand- und Explosionsgefahr in den druckseitigen Anlagen
Verbesserte Verdichterleistung
Hervorragende thermische und OxidationsbeständigkeitLängere Öllebensdauer
Verbesserte Filterlebensdauer
Geringere Wartungskosten
Hohe LasttragfäigkeitReduzierter Verschleiß der Ringe, Zylinder, Lager und Getriebe
Ausgezeichnetes DemulgiervermögenWeniger Austragungen in die druckseitigen Anlagen
Reduzierte Schlammbildung in Kurbelgehäusen und Druckleitungen
Reduzierte Blockierung von Coalescern
Weniger Potenzial für Emulsionsbildung
Wirksamer Rost- und KorrosionsschutzVerbesserter Schutz der Ventile und geringerer Verschleiß der Ringe und Zylinder

 

Anwendung

Die Öle der Mobil Rarus 800 Reihe werden für ein- und mehrstufige Verdichter empfohlen, aber nicht empfohlen für Luftverdichter, die in Atemluftanlagen verwendet werden. Sie sind besonders wirksam bei kontinuierlichem Hochtemperaturbetrieb mit Temperaturen von bis zu 200 °C auf der Druckseite. Sie sind für Kolben- und Drehkolbenverdichter geeignet, wobei die niedrigeren Viskositätsgrade hauptsächlich in Drehkolbenverdichern verwendet werden. Die Öle der Rarus 800 Reihe werden für Anlagen empfohlen, die in der Vergangen eine hohe Ölzersetzung, geringe Ventilleistung oder die Bildung von Ablagerungen gezeigt haben. Sie sind mit allen in Kompressoren verwendeten Metallen sowie mit Schmiermitteln auf Mineralölbasis kompatibel. Allerdings mindert die Beimischung ihre Leistungsfähigkeit. Die Öle der Mobil Rarus 800 Reihe sind mit Dichtungen aus fluoriertem Kohlenwasserstoff, Silikon, Fluorsilikon, Polysulfiden, Viton, Teflon und Werkstoffen aus Hochnitril-Buna N NBR (über 36 % Acrylonitril) kompatibel. Zu den nicht empfohlenen Werkstoffen gehören Niedrignitril Buna N NBR (unter 28 % Acrylonitril), Natur- und Butylkautschuk, Neopren, Polyacrylat, Styren/Dutadien und chlorsulfoniertem Polyethylen.

Ölfeste Farben werden durch die Mobril Rarus 800 Reihe nicht beeinträchtigt, aber Lacke, Firnisse, PVC- und Acrylfarben werden nicht empfohlen.

Die folgenden Arten von Verdichteranwendungen haben ausgezeichnete Ergebnisse mit den Ölen der Mobil Rarus 800 Reihe gezeigt:

  • Alle Arten von Luftverdichtern, aber besonders empfohlen für Kolbenverdichter
  • Anlagen, die unter schweren Bedingungen betrieben werden
  • Mehrstufenverdichter, die in der Vergangenzeit übermäßige Zersetzung von Öl auf Mineralölbasis gezeigt haben
  • Sie können für die Schmierung der Zylinder und des Kurbelgehäuses verwendet werden
  • Verdichtersysteme mit kritischen Getrieben und Lagern
  • Stationär und mobil eingesetzte Verdichter

 

Typische Produktdaten

Mobil Rarus 800 Reihe824827829
ISO-Viskositätsklasse32100150
Viskosität, ASTM D 445   
mm²/s bei 40º C29,5107,5158
mm²/s bei 100 °C5,510,1213,2
Viskositätsindex, ASTM D 22701276670
Gesamtsäurezahl, ASTM D 974, mgKOH/g0,060,150,14
Kupferstreifenkorrosion, ASTM D130, 1B1B1B
3 h bei 121 °C   
Rosteigenschaften Proc A, ASTM D 665ErfülltErfülltErfüllt
Schaumtest, ASTM D 89210/010/050/0
Pourpoint, ASTM D 97, °C-54-36-40
Flammpunkt, °C, ASTM D 92244270270

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Auf Grundlage der verfügbaren Informationen verursacht dieses Produkt keine gesundheitlichen Schäden, wenn es, wie in der Anwendung vorgesehen, verwendet und wenn den Empfehlungen im Sicherheitsdatenblatt Folge geleistet wird. Sicherheitsdatenblätter erhalten Sie von Ihrem Verkaufsbüro oder aus dem Internet. Dieses Produkt sollten nicht für andere Zwecke als die dafür vorgesehenen verwendet werden. Das Produkt muss unter Beachtung der Umweltvorschriften entsorgt werden.

Alle in diesem Dokument verwendeten Marken sind Markenzeichen oder eingetragene Marken der Exxon Mobil Corporation oder eines der mit ihr verbundenen Unternehmen , sofern nicht anders angegeben.

09-2019

EXXONMOBIL LUBRICANTS & SPECIALTIES EUROPE, A DIVISION OF EXXONMOBIL PETROLEUM & CHEMICAL, BVBA (EMPC)
POLDERDIJKWEG
B-2030 Antwerpen
Belgium

Typische Eigenschaften sind solche die mit normalen Produktionabweichungen erlangt werden and stellen keine Spezifikation dar. Aufgrund der Herstellung in verschiedenen Schmierstoffmischanlagen sind auch unter normalen Herstellungsbedingungen Produktabweichungen zu erwarten, die die Produktleistung jedoch nicht beeinträchtigen. Die hierin enthaltenen Informationen können sich ohne weitere Benachrichtigung ändern. Möglicherweise sind einige Produkte vor Ort nicht erhältlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen ExxonMobil Kontakt oder besuchen Sie unsere Internetseite unter www.exxonmobil.com    
Unsere US-amerikanische Muttergesellschaft, die Exxon Mobil Corporation, hat in ihrem Konzernverbund zahlreiche Tochtergesellschaften, viele von ihnen haben Namen, die die Begriffe Esso, Mobil oder ExxonMobil enthalten. Aus Vereinfachungsgründen werden diese Begriffe sowie Formulieungen wie Konzern, Gesellschaft, unser, wir und ihre stellenweise als verkürtze Bezugnahme auf bestimmte Gesellschaften oder Gruppen von Gesellschaften verwandt. Ebenso werden gelegentlich vereinfachende Beschreibungen gewählt, um globale oder regionale operative Einheiten bzw. global oder regional organisierte Sparten zu bezeichnen. Gleichermaßen hat ExxonMobil Geschäftsbeziehungen zu Tausenden von Kunden, Lieferanten, Behörden, Pächtern und andere Geschäftspartnern. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls aus Vereinfachungsgründen Begriffe wie Unternehmen, Partner und andere verwandt, um eine Geschäftbeziehung zu kennzeichnen. Derlei Bezeichnungen mögen nicht in jedem Falle exakt die konkrete Rechtsbeziehung widerspiegeln.