Mobil Vactra Oil Numbered Series

Mobil Industrial , Switzerland

Bettbahnöle

Produktbeschreibung

Die Mobil Vactra™ Oil Reihe sind Bettbahnöle höchster Qualität, die speziell für höchste Anforderungen an Genauigkeit,  Kühlschmierstoffabscheidung und für den Schutz von Präzisions-Werkzeugmaschinen konzipiert wurden.

 

Die Mobil Vactra Oil Reihe wurde sorgfältig aus hochwertigen Grundölen formuliert und weist ein ausgewogenes Leistungsprofil auf. Ihr fortschrittliches Additivsystem gewährt definierte Reibungseigenschaften, Verträglichkeit mit wassermischbaren Kühlschmierstoffen und Korrosionsschutz von Teilen und Geräten. Das einzigartige Additivpaket bietet hervorragende Reibeigenschaften mit einer Vielfalt von Materialien, einschließlich Stahl auf Stahl und Stahl auf Polymer. Dadurch werden ruhige und gleichförmige Bewegungen bei allen Auslegungsgeschwindigkeiten sichergestellt, was die Maschinenproduktivität und -genauigkeit erhöht, die Werkzeugstandzeit verlängert und die Oberflächengüte verbessert.  Die Mobil Vactra Oil Reihe wurde für die Abscheidung von vielen wassermischbaren Kühlschmierstoffen optimiert, bei gleichzeitiger Verringerung der korrosiven Wirkung auf geschmierte Oberflächen von Kühlschmierstoffen mit hohem pH-Wert.

 

Eigenschaften/Vorteile

Die Mobil Vactra Oil Reihe wurde speziell dafür konzipiert und entwickelt, den strengen Anforderungen von Bettbahnen gerecht zu werden und zusätzlichen Schutz für Maschinenteile zu bieten.  Die Öle weisen herausragende Schmiereigenschaften und ein besonderes Lasttragevermögen auf, was die Produktionsqualität der Werkstücke deutlich verbessert. Die Mobil Vactra Oil Reihe bietet ein hervorragendes Abscheidevermögen von Wasser und vielen wassermischbaren Kühlschmierstoffen. Dies reduziert potenzielle negative Wirkungen durch Kreuzkontamination und verbessert somit Standzeit und Leistung des Bettbahnöls und des Kühlschmierstoffs.

 

Eigenschaften

Vorteile

Kontrollierte Reibeigenschaften

Trägt zur Vermeidung von Stick-Slip bei; Gestattet durchweg eine genaue Bearbeitung

Multi-Material Tauglichkeit

Geeignet für eine Vielzahl von Bettbahnmaterialien und

-kombinationen, für eine vereinfachte Lagerhaltung

Abscheidevermögen von Wasser und wassermischbaren Kühlschmierstoffen

Verbessert die Lebensdauer und Leistung vieler wassermischbarer Kühlschmierstoffe

Haftvermögen

Verhindert das Ablaufen des Schmierstoffs von kritischen
Oberflächen

Ausgezeichneter Rost- und Korrosionsschutz

Trägt zur Verschleißminderung an Gleitflächen bei Anwesenheit von Wasser und wassermischbaren Kühlschmierstoffen bei.

 

Anwendungen

Die Mobil Vactra Oil Reihe wird zur Schmierung von Bettbahnsystemen in Werkzeugmaschinen empfohlen. Sie wurden für die Verwendung an Guss, Stahl, nichtmetallischen Werkstoffen und deren Kombinationen konzipiert. Die Produkte der Mobil Vactra Oil Reihe können manuell, per Zwangsschmierung oder durch Flutungssysteme aufgetragen werden. 

     •  Die Mobil Vactra Oil Reihe ist für Anwendungen geeignet, die die Cincinnati Maschine-Spezifikationen P53, P47 und P50 erfordern.

     •  Mobil Vactra Oil No. 1 und No. 2 werden für horizontale Gleitbahnen auf kleinen bis mittelgroßen Werkzeugmaschinen empfohlen. Sie eignen sich auch für Umlaufsysteme in großen Maschinen und als Hydraulikflüssigkeit.

     •  Mobil Vactra Oil No. 3 und No. 4 werden normalerweise für große Maschinen empfohlen, die hohe Bahndrücke aufweisen und wo eine hohe Präzision erforderlich ist. Sie werden auch für vertikale und geneigte Bettbahnen empfohlen, bei denen das Ablaufen der Flüssigkeit ein Problem sein kann, und als Getriebeöle in Werkzeugmaschinen.

     •  Die Mobil Vactra Oil Reihe kann für die Schmierung von Kugelgewinden, Linearführungen, Spindelstöcken und Spindelhubgetrieben verwendet werden.

     •  Die Mobil Vactra Oil Reihe wird für Anwendungen empfohlen, bei denen eine Ölkontamination der wassermischbaren Kühlschmierstoffe die Standzeit der Kühlschmierstoffe verkürzen kann.

 

Spezifikationen/Freigaben

Produkte der Mobil Vactra™ Oil Reihe erfüllen oder übertreffen die Anforderungen von:

NO. 1

NO. 2

NO. 3

NO. 4

DIN 51502 CGLP

X

X

X

X

 

Typische Produktdaten

Mobil Vactra™ Oil Reihe

NO. 1

NO. 2

NO. 3

NO. 4

ISO-Viskositätsklasse

ISO 32

ISO 68

ISO 150

ISO 220

Kupferstreifenkorrosion, 3 Std. bei 100 °C, ASTM D130

1B

1B

1B

1B

FZG-Prüfverfahren: A/8.3/90, Schadenskraftstufe, DIN ISO 14635-1

13

13

13

13

Flammpunkt, offener Tiegel nach Cleveland, °C, ASTM D92

216

228

248

240

Kinematische Viskosität bei 40 °C, mm2/s, ASTM D445

32

68

156

221

Pourpoint, °C, ASTM D97

-30

-18

-6

-3

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Gesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspx abrufen können.

Alle in diesem Dokument verwendeten Marken sind Markenzeichen oder eingetragene Marken der Exxon Mobil Corporation oder eines der mit ihr verbundenen Unternehmen, sofern nicht anders angegeben.

11-2019

EXXONMOBIL LUBRICANTS & SPECIALTIES EUROPE, A DIVISION OF EXXONMOBIL PETROLEUM & CHEMICAL, BVBA (EMPC)
POLDERDIJKWEG
B-2030 Antwerpen
Belgium

Typische Eigenschaften sind solche die mit normalen Produktionabweichungen erlangt werden and stellen keine Spezifikation dar. Aufgrund der Herstellung in verschiedenen Schmierstoffmischanlagen sind auch unter normalen Herstellungsbedingungen Produktabweichungen zu erwarten, die die Produktleistung jedoch nicht beeinträchtigen. Die hierin enthaltenen Informationen können sich ohne weitere Benachrichtigung ändern. Möglicherweise sind einige Produkte vor Ort nicht erhältlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen ExxonMobil Kontakt oder besuchen Sie unsere Internetseite unter www.exxonmobil.com    
Unsere US-amerikanische Muttergesellschaft, die Exxon Mobil Corporation, hat in ihrem Konzernverbund zahlreiche Tochtergesellschaften, viele von ihnen haben Namen, die die Begriffe Esso, Mobil oder ExxonMobil enthalten. Aus Vereinfachungsgründen werden diese Begriffe sowie Formulieungen wie Konzern, Gesellschaft, unser, wir und ihre stellenweise als verkürtze Bezugnahme auf bestimmte Gesellschaften oder Gruppen von Gesellschaften verwandt. Ebenso werden gelegentlich vereinfachende Beschreibungen gewählt, um globale oder regionale operative Einheiten bzw. global oder regional organisierte Sparten zu bezeichnen. Gleichermaßen hat ExxonMobil Geschäftsbeziehungen zu Tausenden von Kunden, Lieferanten, Behörden, Pächtern und andere Geschäftspartnern. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls aus Vereinfachungsgründen Begriffe wie Unternehmen, Partner und andere verwandt, um eine Geschäftbeziehung zu kennzeichnen. Derlei Bezeichnungen mögen nicht in jedem Falle exakt die konkrete Rechtsbeziehung widerspiegeln.