Mobil Delvac Ultra™ Total Driveline 75W-90

Mobil commercial-vehicle-lube , Austria

Hochleistungs-Getriebeöl für Antriebsstränge

Produktbeschreibung

Mobil Delvac Ultra™ Total Driveline 75W-90 ist ein Hochleistungs-Schmierstoff für Antriebsstränge, der für höchste Ansprüche an verlängerte Ölwechselintervalle und Garantiebedingungen entwickelt wurde. Dieses Produkt wurde zum Einsatz in Hochleistungs-Antriebssträngen entwickelt, die Getriebeschmierstoffe mit hervorragendem Lasttragevermögen erfordern, und wenn extrem hohe Drücke und Stoßbelastungen erwartet werden. Mobil Delvac Ultra Total Driveline 75W-90 enthält Grundöle und moderne Additive, die im Vergleich zu Getriebeölen auf konventioneller Basis erhebliche Vorteile bieten.

 

Eigenschaften und Vorteile

Durch die heutigen, modernen Technologien wurde die Leistung schwerer Nutz- und Sonderfahrzeuge bezüglich Last, Drehmoment, Geschwindigkeit und Steuerung durch innovative Antriebsstrangkonstruktionen wesentlich verbessert. Diese Konstruktionen haben die Anforderungen an die Getriebeschmierstoffe verändert und erhöht. Gefordert werden ein höheres Leistungsniveau, gesteigerte Produktivität und geringere Betriebskosten. Bei Hochleistungs-Achsantrieben müssen Reibverhalten, Verschleißschutz, thermische Stabilität, Scherstabilität, Rost- und Korrosionsschutz sowie Dichtungsverträglichkeit optimal ausgewogen sein, um verlängerte Getriebe- und Dichtungsstandzeiten, komfortable Schaltbarkeit, Kraftstoffeinspareffekte sowie hohe Lasttragfähigkeit über einen breites Spektrum von Anwendungen zu gewährleisten.

 

Die Hauptvorteile des Mobil Delvac Ultra Total Driveline 75W-90 sind:

 

Eigenschaften

Vorteile

Hervorragende thermische und Oxidationsbeständigkeit

Verlängerte Lebensdauer der Getriebe und Lager, dank minimaler Ablagerungen

Verlängerte Dichtungsstandzeiten

Hervorragender Schutz gegen Verschleiß bei niedrigen Drehzahlen und hohen Drehmomenten, sowie gegen Fressverschleiß bei hohen Drehzahlen

Verbessertes Lasttragevermögen

Trägt zu längerer Lebensdauer der Getriebekomponenten und reduzierten Wartungskosten bei

Außergewöhnliche Scherstabilität

Trägt zu stabiler Viskosität und Filmdicke zum Schutz vor Verschleiß unter schweren Einsatzbedingungen bei

Verbessertes Reibcharakteristik

Kraftstoffeinsparpotenzial und reduzierte Betriebskosten

Hervorragende Tieftemperaturfließeigenschaften im Vergleich zu konventionellen Schmierstoffen

Trägt zu reduziertem Verschleiß und leichtem Kaltstart bei

Gutes Antischaumverhalten

Trägt zu stabiler Schmierfilmdicke bei und sichert damit eine zuverlässige Schmierung

Vielseitig einsetzbar

Ein einziges Schmiermittel für hochbelastete Handschaltungen und Hinterachsen

 

Anwendungen

Schalt- und Achsgetriebe oder andere Anwendungen, für die API GL-4, GL-5 und MT-1 oder milde EP-Öle empfohlen werden

     • Leichte und schwere Nutzfahrzeuge, Busse und Vans

     •  Off-Highway-Anwendungen, u.a. Baustellen, Bergbau, Steinbrüche und Landwirtschaft

     • Andere Hochleistungs-Industriegetriebe, z.B. Hypoid- und Schneckengetriebe, die mit hohen Drehzahlen/Stoßbelastung, hohen Drehzahlen/niedrigen Drehmomenten und/oder niedrigen Drehzahlen/hohen Drehmomente betrieben werden.

     •  Das Produkt kann als Erstfüllung, zum Auffüllen oder Nachfüllen von Differenzialgetrieben, Achsantrieben und Verteilergetrieben verwendet werden

     •  Einsetzbar in Untersetzungsgetrieben an Seilwinden und Antrieben von Raupenfahrzeugen, die bei extrem kalten Temperaturen eingesetzt werden

     •  Empfohlen für Anwendungen, bei denen erweiterte Serviceintervalle und Garantien gefordert sind

     • Nicht bestimmt für Automatik-, Handschalt- oder teilautomatisierte Getriebe, für die Motoren- oder Automatiköle vorgeschrieben sind

 

Spezifikationen/Freigaben

Dieses Produkt hat die folgenden Freigaben:

Mack GO-J

MAN 341 Typ Z2

MAN 342 Typ M3

SAE J2360

ZF TE-ML 02B

ZF TE-ML 05A

ZF TE-ML 12L

ZF TE-ML 12N

ZF TE-ML 16B

ZF TE-ML 17B

ZF TE-ML 19C

ZF TE-ML 21A

 

Dieses Produkt erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:

API GL-4

API GL-5

Meritor O76-E

Scania STO 1:0

 

Typische Produktdaten

Eigenschaft

Viskositätsklasse

SAE 75W-90

Viskositätsindex, ASTM D2270

153

Pourpoint, °C, ASTM D97

-48

Kinematische Viskosität bei 100 °C, mm2/s, ASTM D445

16,6

Kinematische Viskosität bei 40 °C, mm2/s, ASTM D445

117

Dichte bei 15°C, g/ml, ASTM D1298

0,88

Brookfield-Viskosität bei -40°C, mPa.s, ASTM D2983

13500

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Gesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspx abrufen können.

Alle in diesem Dokument verwendeten Marken sind Markenzeichen oder eingetragene Marken der Exxon Mobil Corporation oder eines der mit ihr verbundenen Unternehmen, sofern nicht anders angegeben.

04-2021

ExxonMobil Lubricants & Specialties Europe, division of ExxonMobil Petroleum & Chemicals BVBA. 
This information relates only to products supplied in Europe (including Turkey) and the Former Soviet Union.

EXXONMOBIL LUBRICANTS & SPECIALTIES EUROPE, A DIVISION OF EXXONMOBIL PETROLEUM & CHEMICAL, BVBA (EMPC) 
POLDERDIJKWEG 
B-2030 Antwerpen
Belgium

Typische Eigenschaften sind solche die mit normalen Produktionsabweichungen erlangt werden and stellen keine Spezifikation dar. Aufgrund der Herstellung in verschiedenen Schmierstoffmischanlagen sind auch unter normalen Herstellungsbedingungen Produktabweichungen zu erwarten, die die Produktleistung jedoch nicht beeinträchtigen. Die hierin enthaltenen Informationen können sich ohne weitere Benachrichtigung ändern. Möglicherweise sind einige Produkte vor Ort nicht erhältlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen ExxonMobil Kontakt oder besuchen Sie unsere Internetseite unter www.exxonmobil.com     
Unsere US-amerikanische Muttergesellschaft, die Exxon Mobil Corporation, hat in ihrem Konzernverbund zahlreiche Tochtergesellschaften, viele von ihnen haben Namen, die die Begriffe Esso, Mobil oder ExxonMobil enthalten. Aus Vereinfachungsgründen werden diese Begriffe sowie Formulierungen wie Konzern, Gesellschaft, unser, wir und ihre stellenweise als verkürzte Bezugnahme auf bestimmte Gesellschaften oder Gruppen von Gesellschaften verwandt. Ebenso werden gelegentlich vereinfachende Beschreibungen gewählt, um globale oder regionale operative Einheiten bzw. global oder regional organisierte Sparten zu bezeichnen. Gleichermaßen hat ExxonMobil Geschäftsbeziehungen zu Tausenden von Kunden, Lieferanten, Behörden, Pächtern und andere Geschäftspartnern. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls aus Vereinfachungsgründen Begriffe wie Unternehmen, Partner und andere verwandt, um eine Geschäftsbeziehung zu kennzeichnen. Derlei Bezeichnungen mögen nicht in jedem Falle exakt die konkrete Rechtsbeziehung widerspiegeln.