Mobilux™ EP Series

Mobil grease , Switzerland

Schmierfett

Produktbeschreibung

Die Produkte Mobilux™ EP 0, 1, 2, 3, 004 und 023 gehören zur Familie von vier Mehrzweck- Schmierfetten und zwei halbflüssigen Schmierfetten für besondere Einsatzbereiche . Sie zeichnen sich durch oft ausreichende Wasserbeständigkeit, sowie guten Verschleiß- und Korrosionsschutz aus. Die Mobilux EP Reihe ist in verschiedenen Konsistenzklassen (NLGI) von 00 bis 3 erhältlich, mit den Grundölviskositäten ISO VG 150 und 320.

 

Die Schmierfette Mobilux EP 0, 1, 2 und 3 werden für die meisten Arten industrieller Anwendung empfohlen, einschließlich Hochleistungsanwendungen, in denen hohe Einzeldrücke oder Stoßbelastungen auftreten. Diese Fette bieten ausgezeichneten Schutz gegen Rost und Korrosion und sind wasserbeständig, wodurch sie besonders gut geeignet sind für Anlagen, bei denen Feuchtigkeit oder Wasser anfällt. Mobilux EP 0 und 1 sind für Zentralschmiersysteme geeignet. Mobilux EP 2 und 3 sind Allzweckschmierfette. Der empfohlene Betriebstemperaturbereich liegt zwischen -20 °C bis 130 °C. Sie können jedoch auch bei höheren Temperaturen eingesetzt werden, wenn die Schmierungsintervalle entsprechend verkürzt werden.

 

Mobilux EP 004 und Mobilux EP 023 sind geeignet für die Schmierung von geschlossenen Getrieben und Lagern in gering abgedichteten Getriebegehäusen und viele andere industrielle Anwendungen, bei denen herkömmliche Getriebeöle aufgrund von Lecks oder verschlissenen, fehlenden Dichtungen austreten würden. Der empfohlene Betriebstemperaturbereich liegt bei -20 °C bis 120 °C für Mobilux EP 004 und bei -20 °C bis 120 °C für Mobilux EP 023.

 

Eigenschaften/Vorteile

Mobilux EP Schmierfette sind bekannt für ihre Leistungsfähigkeit und bieten gute Leistung in den Bereichen Korrosionsschutz, Tieftemperaturpumpfähigkeit und langer Lebensdauer bei hohen Temperaturen. Ihre Belastbarkeit und extreme Druckbeständigkeit wird durch die Timken-OK-Last von 40 lb deutlich.

•  Guter Verschleißschutz auch unter schweren und Stoßbelastungen und Vibration

•  Schutz gegen Rost und Korrosion und Widerstandsfähigkeit gegen Auswaschen durch Wasser für Anlagenschutz und gute Schmierung sogar bei Anwesenheit von Wasser

•  Potenzial für verlängerte Lagerstandzeit in nassen Umgebungen für niedrigere Lagerkosten und weniger ungeplante Ausfallzeiten

•  Gute Förderbarkeit in Zentralschmiersystemen (Mobilux EP 0 und 1)

•  Effektive Leckagekontrolle (Mobilux EP 004 und Mobilux EP 023)

 

Anwendungen

     •  Mobilux EP 0 und EP 1 bieten gute Tieftemperaturpumpfähigkeit und sind geeignet für Zentralschmierungssysteme und andere Anwendungen, bei denen gute Tieftemperaturleistung gefordert ist.

     •  Mobilux EP 2 ist empfohlen für eine Vielzahl von Anwendungen in Wälz- und Gleitlagern, unter normalen Betriebsbedingungen.

     •  Mobilux EP 3 ist ein zähes Schmierfett mit der NLGI Konsistenzklasse 3, empfohlen für Anwendungen, bei denen maximaler Schutz gegen Eindringen von Wasser oder festen Verschmutzungsstoffen gefordert ist.

     •  Mobilux EP 004 und Mobilux EP 023 eignen sich für die Schmierung von geschlossenen Getrieben und Lagern in gering abgedichteten Getriebegehäusen bei den meisten . Mobilux EP 004 und Mobilux EP 023 eignen sich für die Schmierung von geschlossenen Getrieben und Lagern in gering abgedichteten Getriebegehäusen bei den meisten Untertagebergbaumaschinen mit Ausnahme von Elektromotorenlagern. Mobilux EP 004 und Mobilux EP 023 kann auch für viele andere industrielle Anwendungen genutzt werden, wo herkömmliche Getriebeöle aus den Geräten austreten würden, wie z.B. Getriebegehäuse und Ketten, aufgrund von Lecks durch verschlissene oder fehlende Dichtungen.
 Mobilux EP 004 erfüllt die Anforderungen des SEW 1008 Stunden Getriebetest, DR.EM.2003 mod.

 

Spezifikationen/Freigaben

Diese Produkt erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:

MOBILUX EP 0

MOBILUX EP 1

MOBILUX EP 2

MOBILUX EP 3

MOBILUX EP 004

MOBILUX EP 023

DIN 51825:2004-06 - KP 1 K -20

 

X

 

 

 

 

DIN 51825:2004-06 - KP 2 K -20

 

 

X

 

 

 

DIN 51825:2004-06 - KP 3 K -20

 

 

 

X

 

 

DIN 51826:2005-01 - GP 000 G -20

 

 

 

 

 

X

DIN 51826:2005-01 - GP 00 G -20

 

 

 

 

X

 

DIN 51826:2005-01 - GP 0 G -20

X

 

 

 

 

 

 

Typische Produktdaten

Eigenschaft

MOBILUX EP 0

MOBILUX EP 1

MOBILUX EP 2

MOBILUX EP 3

MOBILUX EP 004

MOBILUX EP 023

Viskositätsklasse

NLGI 0

NLGI 1

NLGI 2

NLGI 3

NLGI 00

NLGI 000

Typ des Verdickers

Lithium

Lithium

Lithium

Lithium

Lithium

Lithium

Grundölviskosität bei 40 °C, mm²/s, AMS 1697

160

160

160

160

160

320

Farbe, visuell

BRAUN

BRAUN

BRAUN

BRAUN

BRAUN

BRAUN

Tropfpunkt, °C, ASTM D2265

190

190

190

190

 

 

VKA-Test, Verschweißlast, kgf, ASTM D2596

250

 

 

 

250

 

VKA-Test, Verschweißlast, kgf, ASTM D2596

 

250

250

250

 

250

VKA-Verschleißtest, Verschleißmarke, mm, ASTM D2266

0,4

0,4

0,4

0,4

 

0,4

, 1 Stde., 75 °C, mm, ASTM D2266-1VKA-Verschleißtest, Verschleißmarke, 40 kg, 1200 min

 

 

 

 

0,5

 

Konuspenetration, 60X, 25°C, 0.1 mm, ASTM D217

370

325

280

235

415

460

SKF Emcor Korrosionstest, destilliertes Wasser, ASTM D6138

 

 

 

 

0-0

0-0

SKF Emcor Korrosionstest, destilliertes Wasser, Lager 1, ASTM D6138

0

0

0

0

 

 

SKF Emcor Korrosionstest, destilliertes Wasser, Lager 2, ASTM D6138

0

0

0

0

 

 

Timken OK Last, kg, ASTM D2509

40

40

40

40

40

40

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Gesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspx abrufen können.

Alle in diesem Dokument verwendeten Marken sind Markenzeichen oder eingetragene Marken der Exxon Mobil Corporation oder eines der mit ihr verbundenen Unternehmen, sofern nicht anders angegeben.

10-2020

EXXONMOBIL LUBRICANTS & SPECIALTIES EUROPE, A DIVISION OF EXXONMOBIL PETROLEUM & CHEMICAL, BVBA (EMPC)
POLDERDIJKWEG
B-2030 Antwerpen
Belgium

Typische Eigenschaften sind solche die mit normalen Produktionabweichungen erlangt werden and stellen keine Spezifikation dar. Aufgrund der Herstellung in verschiedenen Schmierstoffmischanlagen sind auch unter normalen Herstellungsbedingungen Produktabweichungen zu erwarten, die die Produktleistung jedoch nicht beeinträchtigen. Die hierin enthaltenen Informationen können sich ohne weitere Benachrichtigung ändern. Möglicherweise sind einige Produkte vor Ort nicht erhältlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen ExxonMobil Kontakt oder besuchen Sie unsere Internetseite unter www.exxonmobil.com    
Unsere US-amerikanische Muttergesellschaft, die Exxon Mobil Corporation, hat in ihrem Konzernverbund zahlreiche Tochtergesellschaften, viele von ihnen haben Namen, die die Begriffe Esso, Mobil oder ExxonMobil enthalten. Aus Vereinfachungsgründen werden diese Begriffe sowie Formulieungen wie Konzern, Gesellschaft, unser, wir und ihre stellenweise als verkürtze Bezugnahme auf bestimmte Gesellschaften oder Gruppen von Gesellschaften verwandt. Ebenso werden gelegentlich vereinfachende Beschreibungen gewählt, um globale oder regionale operative Einheiten bzw. global oder regional organisierte Sparten zu bezeichnen. Gleichermaßen hat ExxonMobil Geschäftsbeziehungen zu Tausenden von Kunden, Lieferanten, Behörden, Pächtern und andere Geschäftspartnern. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls aus Vereinfachungsgründen Begriffe wie Unternehmen, Partner und andere verwandt, um eine Geschäftbeziehung zu kennzeichnen. Derlei Bezeichnungen mögen nicht in jedem Falle exakt die konkrete Rechtsbeziehung widerspiegeln.