The Mobil SHC™ Polyrex Series

Mobil grease , Germany

Synthetische Hochtemperaturfette mit Polyharnstoff-Verdicker

Produktbeschreibung

Die Mobil SHC Polyrex™ Reihe wurde speziell entwickelt, um die Produktivität bei Hochtemperatur-Anwendungen in der allgemeinen und Nahrungsmittelindustrie zu verbessern. Das Schmierfett wurde mit der fortgeschrittenen Polyurea-Technologie entwickelt, basiert auf der Mobil SHC-Synthese-Technologie™ mit einem verbesserten Polymereindicker und und ist nach NSF H1 zugelassen.

Mobil SHC Polyrex verwendet unter anderem ein Hochleistungs-Additiv-Paket, das sorgfältig abgestimmte Leistung bietet, einschließlich hervorragender Lasttragefähigkeit und Korrosionsschutz. Dank dieses Ansatzes kann in diesen Kategorien eine hohe Leistung erzielt werden, ohne dass dabei die hohe Oxidationsbeständigkeit aufs Spiel gesetzt wird. Hierfür sind alle Mobil Polyrex-Produkte bekannt. Die Formulierung enthält ein verbessertes Polymer für gute Wasserbeständigkeit und bietet herausragenden Korrosionsschutz in nassen, feuchten Umgebungen mit häufig vorkommender Maschinenreinigung.
Mobil SHC Polyrex Serie wurde dazu entwickelt, eine Kombination aus Hochtemperaturleistung, hervorragender Wasserbeständigkeit sowie den sorgfältig abgestimmten Leistungseigenschaften zu bieten, die von Mobil-Schmierprodukten erwartet werden. Durch Verwendung der rechtlich geschützten Mobil Polyrex EM Verdickertechnologie haben ExxonMobil-Ingenieure eine einzigartige Kombination mit der Mobil SHC-Synthese-Technologie entwickelt, die hervorragende Leistung bei hohen Temperaturen aufweist und als Schmiermittel bis 170°C eingesetzt werden kann.

Alle Mobil SHC Polyrex-Schmierfette haben NSF H1-Zulassung und erfüllen außerdem Titel 21 CFR 178.3570 der US-amerikanischen FDA für Schmierstoffe mit gelegentlichem Kontakt mit Lebensmitteln. Außerdem erfüllen sie die Koscher-Anforderungen. Die Mobil SHC Polyrex-Schmierfette werden in Anlagen hergestellt, die gemäß ISO 22000 zertifiziert sind und auch die Anforderungen der ISO 21469 erfüllen, damit höchste Ansprüche an die Produktreinheit eingehalten werden.

 

Eigenschaften/Vorteile

Die Ölen und Schmierfetten der Marke Mobil sind weltweit für ihre Innovationen und hohe Leistungsfähigkeit bekannt. Die Mobil Polyrex-Familie verwendet die fortgeschrittliche Verdickertechnologie von Mobil Polyrex, um auch in schwierigen Anwendungen Problemlösungen zu bieten. Mobil Polyrex EM ist eine etablierte Premium-Marke für Elektromotor-Anwendungen. Mobil SHC Polyrex bringt diese Leistung noch einen Schritt weiter durch den Zusatz einer einzigartigen synthetischen Ölkombination durch verbessertes Polymer und ein sorgfältig abgestimmtes Additivpaket, das Lösungen für schwierige Schmierstoffprobleme liefert.

 

Eigenschaften

Vorteile

Gemäß NSF H1 zugelassene Schmierstoffe

Geeignet für die Verwendung in der Verpackung und Verarbeitung von Nahrungsmitteln und Getränken

Hergestellt in Anlagen, die gemäß ISO 21469 registriert sind

Gewährleistung der Produktreinheit durch externe Überprüfungen

Hervorragende Leistung bei hohen Temperaturen bis 170 °C

Unterstützt den Schutz unter rauen Betriebsbedingungen und ist zur Verlängerung von Nachschmier- oder Wartungsintervallen geeignet

Ausgezeichnetes Lasttragevermögen

Trägt zur Reduzierung von Lagerverschleiß aufgrund hoher Belastung bei

Ausgezeichnete Wasserbeständigkeit und Rostschutz

Trägt zu geringerem Schmiermittelverbrauch und erhöhtem Lagerschutz bei, wenn Auswaschungen durch Wasser üblicherweise vorkommen
Trägt zum Schutz vor Rost und Korrosion bei und verlängert die Anlagenlebensdauer

 

Anwendungen

Anwendungshinweise: Die Mobil SHC Polyrex Reihe ist mit vielen Polyurea- und Lithiumkomplex-Schmierfetten kompatibel. Eine Beimischung kann die Leistung jedoch beeinträchtigen. Daher wird empfohlen, dass vor dem Wechsel von einem anderem Verdickertyp auf Mobil SHC Polyrex-Schmierfette die Anlage gründlich gereinigt wird, um die maximale Leistung zu erzielen. Je nach Anwendungsbedingungen sind die folgenden drei Mobil SHC Polyrex-Schmierfette maßgeschneidert:

     •  Mobil SHC Polyrex 005 entspricht NLGI-Klasse 00, das speziell für die Verwendung in Zentralschmiersystemen entwickelt wurde. Dank des verbesserten Fließverhalten auch bei tiefen Temperaturen ist es ideal für Schmiersysteme geeignet, die unter niedrigen Umgebungstemperaturen betrieben werden, z. B. in Kühlräumen in der Nahrungsmittelverarbeitung und im Freien. Mobil SHC Polyrex 005 kann auch zur Schmierung geschlossener Getriebe verwendet werden, bei denen Ölaustritt ein Problem darstellen kann. Der empfohlene Betriebstemperaturbereich für dies Produkt reicht von       -30° C bis 170° C.

     •  Mobil SHC Polyrex 221 ist ein Mehrzweckfett, das der NLGI-Klasse 1 entspricht. Es wurde speziell für die Verwendung in Hochleistungsradial- und wälzlagern entwickelt. Mobil SHC Polyrex 221 eignet sich für Betriebstemperaturen zwischen -30 C und 170 °C.

     •  Mobil SHC Polyrex 222 ist ein Mehrzweckfett, das der NLGI-Klasse 2 entspricht. Es wurde speziell für die Verwendung in Hochleistungsradial- und wälzlagern entwickelt. Mobil SHC Polyrex 222 eignet sich für Betriebstemperaturen zwischen -30 °C und 170 °C.

     •  Mobil SHC Polyrex 462 ist ein Schmierfett gemäß NLGI-Klasse 2. Es eignet sich für hoch belastete Radial- und Wälzlager. Es ist außerdem für Lager geeignet, die extrem hohen Temperaturen ausgesetzt sind, z. B. in dampfbeheizten Walzen, in Abluftventilatoren, in Filzwalzen und in Ofenförderanlagen. Es ist geeignet für Betriebstemperaturen zwischen -20 °C und 170 °C.

 

Spezifikationen/Freigaben 

Diese Produktreihe hat die folgenden Herstellerfreigaben:

MOBIL SHC POLYREX 005

MOBIL SHC POLYREX 221

MOBIL SHC POLYREX 222

MOBIL SHC POLYREX 462

Koscher (Parve)

X

X

X

X

 

Diese Produktreihe ist registriert gemäß den Anforderungen von:

MOBIL SHC POLYREX 005

MOBIL SHC POLYREX 221

MOBIL SHC POLYREX 222
MOBIL SHC POLYREX 462

NSF H1

X

X

X

X

 

Diese Produktreihe erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:

MOBIL SHC POLYREX 005

MOBIL SHC POLYREX 221

MOBIL SHC POLYREX 222

MOBIL SHC POLYREX 462

DIN 51825:2004-06 - KPF HC 1 P -30

 

X

 

 

DIN 51825:2004-06 - KPF HC 2 P -20

 

 

 

X

DIN 51825:2004-06 - KPF HC 2 P -30

 

 

X

 

DIN 51826:2005-01 - GPF HC 00 K -30

X

 

 

 

FDA 21 CFR 178.3570

X

X

X

X

 

Typische Produktdaten

Eigenschaft

MOBIL SHC POLYREX 005

MOBIL SHC POLYREX 221

MOBIL SHC POLYREX 222

MOBIL SHC POLYREX 462

Viskositätsklasse

NLGI 00

NLGI 1

NLGI 2

NLGI 2

Typ des Verdickers

Polyharnstoffe

Polyharnstoffe

Polyharnstoffe

Polyharnstoffe

Viskosität bei 100 °C, mm²/s, AMS 1700

30

30

30

40

Viskosität bei 40 °C, mm²/s, AMS 1697

220

220

220

460

Farbe, visuell

Weiß

Weiß

Weiß

Weiß

Korrosionsschutz, Einstufung, ASTM D 1743

Erfüllt

Erfüllt

Erfüllt

Erfüllt

Tropfpunkt, °C, ASTM D2265

260

270

260

270

Wälzlagerfett-Tests DIN 51821 (FE9), abgeschirmt, 1500N, 6000min-1, 160°C, L50 Std., DIN 51821 Variante B

 

200

>350

>350

VKA-Test, Verschweißlast, kgf, ASTM D2596

400

400

400

400

VKA-Verschleißtest, Verschleißmarke, 40 kg, 1200 Umin-1, 1 Std., 100 °C, mm, ASTM D2266

 

0,45

0,45

 

VKA-Verschleißtest, Verschleißmarke, 40 kg, 1200 Umin-1, 1 Std., 75 °C, mm, ASTM D2266

0,45

 

 

0,45

Schmierfett-Mobilität, -18°C, g/min, US Steel DM-43

40

30

18

7

Konuspenetration, 60X, 0,1 mm, ASTM D217

415

325

280

280

Emcor Korrosionstest, destilliertes Wasser, Einstufung, ASTM D6138

0,0

0,0

0,0

0,0

Wasser-Sprühtest, Verlust, %, ASTM D4049

 

 

28

30

Wasser Auswaschtest, Verlust @ 79 C, Gew.%, ASTM D1264

37

7

7

5

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

abrufen können.http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspxGesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter

Alle in diesem Dokument verwendeten Marken sind Markenzeichen oder eingetragene Marken der Exxon Mobil Corporation oder eines der mit ihr verbundenen Unternehmen, sofern nicht anders angegeben.

03-2020

ExxonMobil Lubricants & Specialties Europe, division of ExxonMobil Petroleum & Chemicals BVBA. 
This information relates only to products supplied in Europe (including Turkey) and the Former Soviet Union.

EXXONMOBIL LUBRICANTS & SPECIALTIES EUROPE, A DIVISION OF EXXONMOBIL PETROLEUM & CHEMICAL, BVBA (EMPC) 
POLDERDIJKWEG 
B-2030 Antwerpen
Belgium

Sollten Sie Fragen zu Mobil Produkten oder Services haben, wenden Sie sich bitte an unser Technical Helpdesk: https://www.mobil.com.de/de-de/kontakt

 

Typische Eigenschaften sind solche die mit normalen Produktionabweichungen erlangt werden and stellen keine Spezifikation dar. Aufgrund der Herstellung in verschiedenen Schmierstoffmischanlagen sind auch unter normalen Herstellungsbedingungen Produktabweichungen zu erwarten, die die Produktleistung jedoch nicht beeinträchtigen. Die hierin enthaltenen Informationen können sich ohne weitere Benachrichtigung ändern. Möglicherweise sind einige Produkte vor Ort nicht erhältlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen ExxonMobil Kontakt oder besuchen Sie unsere Internetseite unter www.exxonmobil.com     
Unsere US-amerikanische Muttergesellschaft, die Exxon Mobil Corporation, hat in ihrem Konzernverbund zahlreiche Tochtergesellschaften, viele von ihnen haben Namen, die die Begriffe Esso, Mobil oder ExxonMobil enthalten. Aus Vereinfachungsgründen werden diese Begriffe sowie Formulieungen wie Konzern, Gesellschaft, unser, wir und ihre stellenweise als verkürtze Bezugnahme auf bestimmte Gesellschaften oder Gruppen von Gesellschaften verwandt. Ebenso werden gelegentlich vereinfachende Beschreibungen gewählt, um globale oder regionale operative Einheiten bzw. global oder regional organisierte Sparten zu bezeichnen. Gleichermaßen hat ExxonMobil Geschäftsbeziehungen zu Tausenden von Kunden, Lieferanten, Behörden, Pächtern und andere Geschäftspartnern. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls aus Vereinfachungsgründen Begriffe wie Unternehmen, Partner und andere verwandt, um eine Geschäftbeziehung zu kennzeichnen. Derlei Bezeichnungen mögen nicht in jedem Falle exakt die konkrete Rechtsbeziehung widerspiegeln.