Mobilgrease XHP 460 Series

Mobil grease , Germany

Produktbeschreibung

Mobilgrease XHP™ 460 Schmierfette sind mit einer Lithium-Komplex-Seife formuliert. Sie eignen sich für verlängerte Serviceintervalle bei einer Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen unter schwersten Betriebsbedingungen. Diese Schmierfette wurden konzipiert, um bessere Leistungen als konventionelle Produkte zu erbringen. Dazu wird eine leistungsfähige, urheberrechtlich geschützte Lithium-Komplex-Technologie eingesetzt. Dank dieser Formulierung besitzen Mobilgrease XHP 460 Schmierfette ein ausgezeichnetes Leistungsverhalten bei hohen Temperaturen mit exzellentem Haftvermögen und struktureller Stabilität sowie Wasserbeständigkeit. Diese Schmierfette weisen eine hohe chemische Stabilität auf und gewährleisten sicheren Verschleiß- und Korrosionsschutz. Besondere Merkmale sind ihr hoher Tropfpunkt und ihre Anwendbarkeit bei Betriebstemperaturen bis 140 ºC. Mobilgrease XHP 460 Schmierfette sind mit Grundöl der ISO VG 460 formuliert und in den NLGI-Klassen 1 und 2 verfügbar. Mobilgrease XHP 462 Moly ist mit Festschmierstoffen hoch angereichert (3 % Molybdändisulfid) und bietet optimal ausgewogenen EP-Verschleißschutz bei anspruchsvollen Anwendungen mit hoch belasteten gleitenden Komponenten.

Schmierfette der Mobilgrease XHP 460 Reihe sind für eine breite Palette von Anwendungen konzipiert, u.a. für den industriellen Bereich, die Automobil- und Bauindustrie sowie für die Schifffahrt. Aufgrund ihres Leistungsprofils sind sie die idealen Schmierfette für Betriebsbedingungen mit hohen Temperaturen, Wasser- und Stoßbelastungen sowie verlängerten Schmierintervallen. Mobilgrease XHP 462 Moly ist ein EP-Schmierfett mit 3% Molybdändisulfid. Es bietet Verschleißschutz bei Schwenk- und Drehbewegungen sowie unter anderen Bedingungen mit hochbelasteten gleitenden Komponenten, die zum Verlust des Schmierfilms führen können.

 

Eigenschaften/Vorteile

Mobilgrease XHP 460 Schmierfette gehören zu den wichtigsten Mitgliedern der Familie der Mobilgrease-Markenprodukte. Sie haben sich rund um den Globus eine hervorragende Reputation hinsichtlich Innovation und Leistungsvermögen erworben. Mobilgrease XHP 460 Schmierfette kennzeichnen den Stand der Technik. Sie basieren auf firmeneigener Entwicklungsarbeit und genießen unseren weltweiten technischen Beratungsservice. Ein wesentlicher Faktor für die hervorragenden Haftungs- und Kohäsionseigenschaften sowie für die mechanische Stabilität des Mobilgrease XHP 460-Verdickers ist die von uns entwickelte, urheberrechtlich geschützte Produktionstechnologie, die in unseren modernen Produktionsstätten eingesetzt wird.

Auf der Basis spezieller, maßgeschneiderter Additive bieten die Schmierfette der Mobilgrease XHP 460 Reihe eine hervorragende Oxidationsstabilität und schützen sicher vor Rost, Korrosion und den Auswirkungen durch Wasserkontamination sowie vor Verschleiß.

 

Eigenschaften

Vorteile

Hervorragende Wasserbeständigkeit

Gewährleistet gute Schmierfähigkeit und Schutz selbst unter extrem hoher Wasserbelastung

Sehr gutes Haft- und Kohäsionsvermögen

Hervorragende Fettfestigkeit, geringere Leckverluste und verlängerte Schmierintervalle für geringeren Wartungsaufwand

Hervorragender Rost- und Korrosionsschutz

Sicherer Schutz geschmierter Teile selbst bei Anwesenheit von Wasser

Sehr gute thermische und Oxidationsbeständigkeit sowie Schutz vor Qualitätsverlust durch strukturellen Abbau bei hohen Temperaturen

Längere Lebensdauer des Schmierfetts und besserer Schutz der Lager bei hohen Temperaturen reduzieren die Kosten für Wartung und Ersatzteile

Sehr guter Verschleißschutz und EP-Performance

Zuverlässiger Schutz geschmierter Teile, selbst bei hoher Gleitbelastung, Potenzial für längere Standzeiten der Anlagen und weniger ungeplante Ausfälle

Breite, vielseitige Palette an Anwendungsmöglichkeiten

Potenzial zur Sortenreduzierung und damit geringerer Kosten für die Vorratshaltung

 

Anwendungen

Schmierfette der Mobilgrease XHP 460 Reihe sind für ein breites Anlagenspektrum konzipiert, u.a. für den industriellen Bereich, die Automobil- und Bauindustrie sowie die Schifffahrt. Die blaue Farbe von Mobilgrease XHP 461 und 462 ermöglicht eine leichte Überprüfung der Anwendung. Aufgrund ihrer hohen ISO VG 460 Grundölviskosität werden diese Schmierfette für den Einsatz unter hohen Belastungen bei langsamen bis mittleren Geschwindigkeiten empfohlen, z.B. für die meisten Lager in der Papier-, der Bau- und Bergbauindustrie sowie bei Straßenbaufahrzeugen.

     •  Mobilgrease XHP 461 wird von ExxonMobil für industrielle Anlagen, Schifffahrtsanwendungen, sowie für Fahrwerkskomponenten und landwirtschaftliche Geräte empfohlen. Es bietet hervorragende Leistungen bei tiefen Temperaturen. Es eignet sich als Schmierfett für langsam laufende, flexible Zahnkupplungen.

     •  Mobilgrease XHP 462 wird empfohlen für Lager in der Nasspartie und Pressenpartie bei Papiermaschinen. Darüber hinaus eignet es sich auch gut als Vielzweck-Schmierfett für alle möglichen Einsätze bei Walzanlagen, im industriellen Bereich, im Schifffahrtssektor bei Fahrwerkskomponenten und in der Landwirtschaft.

     •  Mobilgrease XHP 462 Moly ist mit Festschmierstoffen (3 % Molybdändisulfid) hoch angereichert. Es wird von ExxonMobil für Radladerschaufeln oder Sattelschlepperkupplungen empfohlen, bei denen das Molybdändisulfit einen zusätzlichen Schutz bietet, wenn Gleitreibung und Schwingungsbewegungen zum Abreißen des Ölfilms und dadurch zu Metall-auf-Metall-Kontakt führen.

 

Spezifikationen/Freigaben

Mobilgrease XHP 460 Reihe erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:

461

462

DIN 51825:2004-06 - KP 1 N -20 L

X

DIN 51825:2004-06 - KP 2 N -20 L

X

 

Typische Produktdaten

Mobilgrease XHP 460

461

462

462 MOLY

ISO-Viskositätsklasse

NLGI 1

NLGI 2

NLGI 2

Typ des Verdickers

Lithium-Komplex-Seife

Lithium-Komplex-Seife

Lithium-Komplex-Seife

Grundölviskosität bei 40 °C, mm²/s, AMS 1697

460

460

460

Oxidationsbeständigkeit, ASTM D942, Druckabfall nach 100 Std, kPa g

13,8

13,8

Farbe, visuell

Dunkelblau

Dunkelblau

Grau

Kupferstreifenkorrosion, Einstufung, ASTM D4048

1A

1A

1A

Korrosionstest, ASTM D1743

Erfüllt

Erfüllt

Erfüllt

Tropfpunkt, °C, ASTM D2265

280

280

280

VKA-Test, Verschweißlast, kgf, ASTM D2596

315

315

315

VKA-Test, Verschleißmarke, mm, ASTM D 2266

0,5

0,5

0,5

Molybdändisulfid, Gew.%

3

Konuspenetration, 60X, 0,1 mm, ASTM D217

325

280

280

Rollstabilität, Penetrationsveränderung, mm/10, ASTM D1831

-5

-5

-5

Emcor Korrosionstest für Schmierfette, destilliertes Wasser, ASTM D6138

0,0

0,0

0,0

Timken OK Last, ASTM D 2509, kg

50

50

50

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

abrufen können.http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspxGesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter

Alle in diesem Dokument verwendeten Marken sind Markenzeichen oder eingetragene Marken der Exxon Mobil Corporation oder eines der mit ihr verbundenen Unternehmen, sofern nicht anders angegeben.

01-2020

ExxonMobil Lubricants & Specialties Europe, division of ExxonMobil Petroleum & Chemicals BVBA. 
This information relates only to products supplied in Europe (including Turkey) and the Former Soviet Union.

EXXONMOBIL LUBRICANTS & SPECIALTIES EUROPE, A DIVISION OF EXXONMOBIL PETROLEUM & CHEMICAL, BVBA (EMPC) 
POLDERDIJKWEG 
B-2030 Antwerpen
Belgium

Sollten Sie Fragen zu Mobil Produkten oder Services haben, wenden Sie sich bitte an unser Technical Helpdesk: https://www.mobil.com.de/de-de/kontakt

 

Typische Eigenschaften sind solche die mit normalen Produktionabweichungen erlangt werden and stellen keine Spezifikation dar. Aufgrund der Herstellung in verschiedenen Schmierstoffmischanlagen sind auch unter normalen Herstellungsbedingungen Produktabweichungen zu erwarten, die die Produktleistung jedoch nicht beeinträchtigen. Die hierin enthaltenen Informationen können sich ohne weitere Benachrichtigung ändern. Möglicherweise sind einige Produkte vor Ort nicht erhältlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen ExxonMobil Kontakt oder besuchen Sie unsere Internetseite unter www.exxonmobil.com     
Unsere US-amerikanische Muttergesellschaft, die Exxon Mobil Corporation, hat in ihrem Konzernverbund zahlreiche Tochtergesellschaften, viele von ihnen haben Namen, die die Begriffe Esso, Mobil oder ExxonMobil enthalten. Aus Vereinfachungsgründen werden diese Begriffe sowie Formulieungen wie Konzern, Gesellschaft, unser, wir und ihre stellenweise als verkürtze Bezugnahme auf bestimmte Gesellschaften oder Gruppen von Gesellschaften verwandt. Ebenso werden gelegentlich vereinfachende Beschreibungen gewählt, um globale oder regionale operative Einheiten bzw. global oder regional organisierte Sparten zu bezeichnen. Gleichermaßen hat ExxonMobil Geschäftsbeziehungen zu Tausenden von Kunden, Lieferanten, Behörden, Pächtern und andere Geschäftspartnern. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls aus Vereinfachungsgründen Begriffe wie Unternehmen, Partner und andere verwandt, um eine Geschäftbeziehung zu kennzeichnen. Derlei Bezeichnungen mögen nicht in jedem Falle exakt die konkrete Rechtsbeziehung widerspiegeln.