Mobiltemp SHC™ Series

Mobil grease , Germany

Schmierfett

Produktbeschreibung

Die Produkte der Mobiltemp SHC™ Reihe sind Hochleistungs-Schmierfette überwiegend für den Einsatz in Hochtemperatur-Anwendungen. Sie kombinieren die einzigartigen Eigenschaften synthetischer Grundstoffe, auf Basis von Polyalphaolefin (PAO) mit denen eines organischen, seifenfreien Dickungsmittels. Die ausgezeichnete thermische und oxidative Beständigkeit des PAO-Grundstoffes, zusammen mit der ausgezeichneten Stabilität bei hohen Temperaturen und dem hohen Tropfpunkt des Dickungsmittels führen zu herausragenden Hochtemperatur-Schmierfetten. Das synthetische Grundöl ist paraffinfrei und bietet einen hohen Viskositätsindex für außergewöhnliche Schmierleistung bei niedrigen Temperaturen sowie exzellenten Filmschutz bei hohen Temperaturen.

 

Da das PAO-Grundöl (verglichen mit Mineralölen) einen niedrigen Reibkoeffizienten hat, bietet die Mobiltemp SHC Reihe das Potenzial für Energieeinsparungen, durch geringere Reibung, niedrigeres Drehmoment sowie reduzierte Temperaturen in der Belastungszone von Wälzlagern. Die Mobiltemp SHC Reihe ist in drei Produkten lieferbar: Mobiltemp SHC 32 ist eine Sorte gemäß NLGI 1 1/2 mit Grundöl gemäß ISO VG 32; Mobiltemp SHC 100 ist eine Sorte gemäß NLGI 2 mit Grundöl gemäß ISO VG 100; Mobiltemp SHC 460 Special ist eine Sorte gemäß NLGI 1 mit Grundöl gemäß ISO VG 460 plus Molybdändisulfid für erhöhten Verschleißschutz.

 

Die Mobiltemp SHC Reihe wird in zahlreichen Hochtemperatur-Anwendungen eingesetzt sowie in Anwendungen, bei denen Kaltstarts bei tiefen Temperaturen oder niedriges Drehmoment im Betrieb wichtig sind. Sie bieten eine ausgezeichnete Gebrauchsdauer bei hohen Temperaturen und verlängerte Schmierungsintervalle sowie Energieeinsparungspotenzial.

 

Die Schmierfette der Mobiltemp SHC-Reihe sind bei vielen Anwendern unterschiedlichster Branchen weltweit zum bevorzugten Produkt geworden. Sie sind bekannt für ihre Anwendung über einen sehr weiten Temperaturbereich und ihre ausgezeichnete Gesamtleistung.

 

Eigenschaften und Vorteile

Die Öle und Schmierfette der Marke Mobil SHC werden weltweit wegen ihrer Innovation und herausragenden Leistung anerkannt und geschätzt. Diese von den ExxonMobil-Forschern richtungsweisend molekular entwickelten PAO-Synthetikprodukte symbolisieren das ständige Engagement für die Nutzung fortschrittlichster Technologien, um hervorragende Produkte anzubieten. Ein wesentlicher Faktor bei der Entwicklung der Mobiltemp SHC Reihe war die enge Zusammenarbeit zwischen unseren Forschern und Anwendungsspezialisten bei den Erbauern (OEM), um sicherzustellen, dass unser Produktangebot mit dem sich ständig weiterentwickelnden Anlagendesign Schritt hält.

 

Diese erfolgreiche Zusammenarbeit hat die Ergebnisse unserer hauseigenen Labortests und die außergewöhnliche Leistungsfähigkeit der Mobiltemp SHC Reihe bestätigt. Zu den Vorteilen zählen ausgezeichnete Leistung bei hohen Temperaturen sowie die Integrität und der Oxidationsschutz der Verdicker bei verbessertem Schutz und längerer Lebensdauer der Lager.

 

Um die hohe thermische Belastung des Öls zu bekämpfen, setzen unsere Produktentwickler synthetische PAO-Grundöle für die Mobiltemp SHC Reihe ein, weil diese außergewöhnlichen thermischen und oxidativen Widerstand aufweisen. Unsere Produktentwickler verwenden einen speziellen organischen Verdicker, um ausgezeichnete strukturelle Stabilität und einen hohen Tropfpunkt zu erreichen. Die Schmierfette der Mobiltemp SHC Reihe bieten die folgenden Vorteile:

 

Eigenschaften

Vorteile

Ausgezeichnete Hoch- und Tieftemperatureigenschaften

Reduzierte Stillstandzeiten und geringere Wartungskosten

Ausgezeichnete Oxidationsstabilität und Erhalt der Schmierfettstruktur bei hohen Temperaturen

Längere Gebrauchsdauer bei verlängerten Nachschmierintervallen

Niedriger Reibungskoeffizient

Potenzial für verringerten Energieabruf

Hervorragende Tieftemperatur-Pumpfähigkeit

Leichterer Kaltstart und niedrigeres Drehmoment im Betrieb

Sehr guter Verschleißschutz

Verlängerte Lagerlebensdauer und weniger ungeplante Ausfallzeiten

 

Anwendungen

Die Schmierfette der Mobiltemp SHC Reihe bieten ausgezeichnete Gebrauchsdauer bei hohen Temperaturen, Lagerschutz und Integrität des Schmierfettes sowie ausgezeichnete Tieftemperaturleistung und guten Verschleißschutz. Zu den spezifischen Anwendungen zählen:

 

Mobiltemp SHC 32

     •  Abgedichtete oder wieder-befüllbare Kugel- und Rollenlager

     •  Splinte, Schrauben und einige geschlossene Getriebe

     •  Bei Extrem-Temperaturen, mit einem Betriebstemperaturbereich von -50 °C bis 180 °C (bei entsprechenden Nachschmierintervallen)

 

Mobiltemp SHC 100

     •  Schnelllaufende Lager und Drucklager, bei denen ein breiter Temperaturbereich gewünscht wird

     •  Besonders geeignet für die Verwendung in Lagern elektrischer Antriebe, bei denen die Betriebsbedingungen geringe Reibung, niedrigen Verschleiß und lange Gebrauchsdauer erfordern

     •  Bei Verwendung unter extremen Temperaturen mit empfohlenem Betriebstemperaturbereich von -50 °C bis 200 °C (mit entsprechenden Nachschmierintervallen)

 

Mobiltemp SHC 460 Special

     •  Durch den Anteil von Molybdändisulfid ist es besonders geeignet für die Schmierung von Gleitmaschinenelementen wie z.B. Nocken und Führungen, die langen Nachschmierintervallen, eingeschränkter Bewegung oder Stoßbelastung ausgesetzt sind

     •  Ofenförderbänder oder Brennofenlager, die hohen Temperaturen ausgesetzt sind oder zwischen hohen und normalen Temperaturen schwanken

     •  Bei Extrem-Temperaturen, mit einem Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis 180 °C (bei entsprechenden Nachschmierintervallen)

 

Spezifikationen und Freigaben

Dieses Produkt erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:

32

DIN 51825:2004-06 - KP HC 1-2 K -50

X

 

Typische Produktdaten

Eigenschaft

32

100

460 SPECIAL

Klasse

NLGI 1,5

NLGI 2

NLGI 1

Verdickertyp

Schlämmstoff

Schlämmstoff

Schlämmstoff

Grundölviskosität bei 40 °C, ASTM 1697, mm²/s

32

 

 

Farbe, visuell

 

Hellbraun

Grau

Tropfpunkt, °C, ASTM D2265

260+

260+

260+

VKA-EP-Test, Verschweißlast, kgf, ASTM D2596

200+

200+

250+

VKA-Verschleißtest, Verschleißmarke, ASTM D 2266

 

0,4

0,4

VKA-Verschleißtest, Verschleißmarke, 40 kg, 1200 min-1, 1 h, 75 °C, mm, ASTM D2266

0,7

 

 

Kinematische Viskosität bei 40°C, mm2/s, ASTM D445

 

100

460

Penetration, 60 Stöße, 0,1mm, ASTM D 217

 

280

325

Walkpenetration, 0,1mm, ASTM D217

315

 

 

 

Gesundheit, Sicherheit, Umwelt

Gesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspx abrufen können.

Alle in diesem Dokument verwendeten Marken sind Markenzeichen oder eingetragene Marken der Exxon Mobil Corporation oder eines der mit ihr verbundenen Unternehmen, sofern nicht anders angegeben.

07-2020

ExxonMobil Lubricants & Specialties Europe, division of ExxonMobil Petroleum & Chemicals BVBA. 
This information relates only to products supplied in Europe (including Turkey) and the Former Soviet Union.

EXXONMOBIL LUBRICANTS & SPECIALTIES EUROPE, A DIVISION OF EXXONMOBIL PETROLEUM & CHEMICAL, BVBA (EMPC) 
POLDERDIJKWEG 
B-2030 Antwerpen
Belgium

Sollten Sie Fragen zu Mobil Produkten oder Services haben, wenden Sie sich bitte an unser Technical Helpdesk: https://www.mobil.com.de/de-de/kontakt

 

Typische Eigenschaften sind solche die mit normalen Produktionabweichungen erlangt werden and stellen keine Spezifikation dar. Aufgrund der Herstellung in verschiedenen Schmierstoffmischanlagen sind auch unter normalen Herstellungsbedingungen Produktabweichungen zu erwarten, die die Produktleistung jedoch nicht beeinträchtigen. Die hierin enthaltenen Informationen können sich ohne weitere Benachrichtigung ändern. Möglicherweise sind einige Produkte vor Ort nicht erhältlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen ExxonMobil Kontakt oder besuchen Sie unsere Internetseite unter www.exxonmobil.com     
Unsere US-amerikanische Muttergesellschaft, die Exxon Mobil Corporation, hat in ihrem Konzernverbund zahlreiche Tochtergesellschaften, viele von ihnen haben Namen, die die Begriffe Esso, Mobil oder ExxonMobil enthalten. Aus Vereinfachungsgründen werden diese Begriffe sowie Formulieungen wie Konzern, Gesellschaft, unser, wir und ihre stellenweise als verkürtze Bezugnahme auf bestimmte Gesellschaften oder Gruppen von Gesellschaften verwandt. Ebenso werden gelegentlich vereinfachende Beschreibungen gewählt, um globale oder regionale operative Einheiten bzw. global oder regional organisierte Sparten zu bezeichnen. Gleichermaßen hat ExxonMobil Geschäftsbeziehungen zu Tausenden von Kunden, Lieferanten, Behörden, Pächtern und andere Geschäftspartnern. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls aus Vereinfachungsgründen Begriffe wie Unternehmen, Partner und andere verwandt, um eine Geschäftbeziehung zu kennzeichnen. Derlei Bezeichnungen mögen nicht in jedem Falle exakt die konkrete Rechtsbeziehung widerspiegeln.