Mobil Pegasus™ 705

Mobil industrial , Germany

Gasmotorenöl

Produktbeschreibung

Mobil Pegasus™ 705 ist ein leistungsstarkes Gasmotorenöl mit der Viskositätsklasse SAE 40, das für die Schmierung einer großen Bandbreite von Erdgasmotoren konzipiert wurde. Es wird für neuere schnelllaufende Ottomotoren mit stöchiometrischer Gemischaufbereitung und Magermixtechnik empfohlen, die empfindlich gegen Verschleiß an Ventiltellern und Ventilsitz sind. Dieses Öl wird außerdem für die Schmierung von Gaskompressoren und einer großen Bandbreite von Motoren empfohlen, die ein aschearmes Öl benötigen. Mobil Pegasus 705 basiert auf sorgfältig ausgewählten mineralischen Grundölen hoher Qualität und einem fortschrittlichen Additivsystem, das für einen hervorragenden Schutz der Motor- und Kompressorkomponenten und weniger Ablagerungen in der Brennkammer sorgen soll. Es weist eine außergewöhnliche chemische Beständigkeit sowie einen Schutz gegen Oxidation und Nitrierung auf, was zu längerer Öllebensdauer und geringeren Filteraustauschkosten führt. Diese Leistungsvorteile in Kombination mit dem hervorragenden Reinigungs- und Dispergiervermögen minimieren die Bildung von Asche und Kohlenstoffablagerungen, die zu einer schlechten Motorleistung und Klopfen führen können.

 

Mobil Pegasus 705 weist hervorragenden Korrosionsschutz auf, wodurch Korrosionsverschleiß in den Zylindern, Ventilbereichen und Lagern verhindert und die Lebensdauer des Motors verlängert werden. Der leistungsfähige Verschleißschutz reduziert die Abnutzung der Kolbenringe, Zylinderbuchsen und Lager. Außerdem bietet es einen außergewöhnlichen Schutz der Ventilsitze und Ventilteller und reduziert den Verschleiß durch die Bildung von Ablagerungen an den wichtigen Ventilführungen in hochbelasteten Ottomotoren mit Turbolader.

 

Eigenschaften und Vorteile

Das Mobil Pegasus 705 Gasmotorenöl sorgt für sauberere Motoren, geringeren Verschleiß und verbesserte Motorleistung. Das Produkt bietet insbesondere Vorteile für eine längere Standzeit der Ventile und für die Motorleistung in neueren schnelllaufenden Magermixmotoren, die hohen Belastungen ausgesetzt sind. Der Einsatz dieses Produkts führt zu geringeren Wartungskosten und einer verbesserten Produktionsleistung. Die ausgezeichnete chemische und Oxidationsbeständigkeit führt zu verlängerten Ölwechselintervallen und niedrigeren Filterkosten. Mobil Pegasus 705 reduziert die Bildung von Asche und Kohleablagerungen in den Brennkammern und führt folglich zu niedrigeren Wartungskosten bei höherer Motorleistung und geringeren Kraftstoffkosten.

 

Eigenschaften

Vorteile

Ausgezeichneter Schutz gegen Verschleiß und Abrieb

Sehr guter Verschleißschutz der Motorkomponenten

Reduzierter Verschleiß der Laufbuchsen von hochbelasteten Gasmotoren

Bietet hervorragenden Anlaufschutz

Außergewöhnliche chemische und Oxidationsbeständigkeit

Sauberere Motoren

Verlängerte Ölwechselintervalle

Niedrigere Filterkosten

Oxidations- und Nitrationsbeständigkeit

Reduziert Verkokung und die Bildung von Ablagerungen an der Kolbeninnenseite

Niedriger Aschegehalt

Reduziert Verschleiß an Ventilsitzen, Ventilflächen und Ventilführungen

Kontrolliert Ascheablagerungen im Brennraum und verbessert die Leistung der Zündkerzen

Verbesserte Motorleistung

Niedrigere Kraftstoffkosten

Korrosionsschutz

Reduziert den Ventilführungsverschleiß bei Viertakt-Gasmotoren

Schützt Lager und Innenkomponenten

Hervorragendes Reinigungs- und Dispergiervermögen

Sauberere Motoren

Höhere Leistung im oberen Zylinderbereich

Längere Filterstandzeiten

Geringere Wartungskosten

 

Anwendungen

     •  Schnelllaufende, mit Gas betriebene Magermixmotoren mit stöchiometrischer Gemischaufbereitung, die empfindlich gegenüber Ventilsitzverschleiß sind

     •  Kurbelgehäuse und Antriebszylinder von fremdgezündeten Zwei- und Viertakt-Gasmotoren

     •  Empfohlen für Anwendungen, die einen niedrigen Aschegehalt voraussetzen

     •  Zylinder von Hubkolbenkompressoren für Erdgas

     •  Hochleistungsmotoren oder Motoren mit Umgebungsbedingungen, die bei hohen Temperaturen bei oder über der Nennleistung betrieben werden

     •  Motoren, die mit schwefelwasserstoffarmen Kraftstoffen betrieben werden

 

Spezifikationen/Freigaben

Dieses Produkt hat die folgenden Herstellerfreigaben:

INNIO Jenbacher TI 1000-1108 (Treibgas Klasse A, Typ 9)

INNIO Jenbacher TI 1000-1109 (Treibgas Klasse A, Typ 2, 3, 4 & 6)

INNIO Jenbacher TI 1000-1109 (Treibgas Klasse B, Typ 4 & 6)

MAN M 3271-2

MTU GASMOTOREN S4000 L32, L33 für Erdgasbetrieb

MTU GASMOTOREN S4000 L61, L62, L63, L64 für Erdgasbetrieb

MWM TR 0199-99-2105, Schmieröle für Gasmotoren TCG2016 < 48,5 kWe/Zyl. TCG2020 < 95,0 kWe/Zyl. TCG2032 < 260,0 kWe/Zyl.

Perkins GASMOTORENÖL – ERDGAS

Wartsila 220SG

Wartsila 28SG

Wartsila 32DF

Wartsila 34SG

Wartsila W12V150SG, W12V175SG, W16V175SG

Wartsila W25SG

MTU Onsite Energy MTU Gasmotoren der Serie 400, alle Motoren mit Erdgas und Propangas

 

Dieses Produkt erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:

Caterpillar

 

Typische Produktdaten

Eigenschaft

Klasse

SAE 40

Pourpoint, °C, ASTM D97

-18

Sulfatasche, Masse %, ASTM D874

0,5

Viskosität bei 100 °C, mm²/s, ASTM D445

13,2

Flammpunkt, offener Tiegel nach Cleveland, °C, ASTM D92

252

Dichte 15°C, kg/l, BERECHNET

0,887

Basenzahl - Xylen/Essigsäure, mg KOH/g, ASTM D2896(*)

5,7

Viskosität bei 40 °C, mm2/s, ASTM D445

126

Viskositätsindex, ASTM D2270

98

 

(*) Bei Verwendung anderer Lösungsmittel mit ASTM-Zulassung können die Ergebnisse abweichen.

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Gesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspx abrufen können.

Alle in diesem Dokument verwendeten Marken sind Markenzeichen oder eingetragene Marken der Exxon Mobil Corporation oder eines der mit ihr verbundenen Unternehmen, sofern nicht anders angegeben.

11-2020

ExxonMobil Lubricants & Specialties Europe, division of ExxonMobil Petroleum & Chemicals BVBA. 
This information relates only to products supplied in Europe (including Turkey) and the Former Soviet Union.

EXXONMOBIL LUBRICANTS & SPECIALTIES EUROPE, A DIVISION OF EXXONMOBIL PETROLEUM & CHEMICAL, BVBA (EMPC) 
POLDERDIJKWEG 
B-2030 Antwerpen
Belgium

Sollten Sie Fragen zu Mobil Produkten oder Services haben, wenden Sie sich bitte an unser Technical Helpdesk: https://www.mobil.com.de/de-de/kontakt

 

Typische Eigenschaften sind solche die mit normalen Produktionabweichungen erlangt werden and stellen keine Spezifikation dar. Aufgrund der Herstellung in verschiedenen Schmierstoffmischanlagen sind auch unter normalen Herstellungsbedingungen Produktabweichungen zu erwarten, die die Produktleistung jedoch nicht beeinträchtigen. Die hierin enthaltenen Informationen können sich ohne weitere Benachrichtigung ändern. Möglicherweise sind einige Produkte vor Ort nicht erhältlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen ExxonMobil Kontakt oder besuchen Sie unsere Internetseite unter www.exxonmobil.com     
Unsere US-amerikanische Muttergesellschaft, die Exxon Mobil Corporation, hat in ihrem Konzernverbund zahlreiche Tochtergesellschaften, viele von ihnen haben Namen, die die Begriffe Esso, Mobil oder ExxonMobil enthalten. Aus Vereinfachungsgründen werden diese Begriffe sowie Formulieungen wie Konzern, Gesellschaft, unser, wir und ihre stellenweise als verkürtze Bezugnahme auf bestimmte Gesellschaften oder Gruppen von Gesellschaften verwandt. Ebenso werden gelegentlich vereinfachende Beschreibungen gewählt, um globale oder regionale operative Einheiten bzw. global oder regional organisierte Sparten zu bezeichnen. Gleichermaßen hat ExxonMobil Geschäftsbeziehungen zu Tausenden von Kunden, Lieferanten, Behörden, Pächtern und andere Geschäftspartnern. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls aus Vereinfachungsgründen Begriffe wie Unternehmen, Partner und andere verwandt, um eine Geschäftbeziehung zu kennzeichnen. Derlei Bezeichnungen mögen nicht in jedem Falle exakt die konkrete Rechtsbeziehung widerspiegeln.