Mobil Pyrotec HFD-U 46 und 68

Mobil industrial , Belgium

Schwerentflammbare Hydraulikflüssigkeit

Produktbeschreibung

Die Produkte der Reihe Mobil Pyrotec HFD-U sind schwerentflammbare Hydraulikflüssigkeiten. Sie wurden entwickelt, um die Anforderungen gemäß der Norm DIN EN ISO 12922 zu erfüllen. Dank seines synthetischen Grundöls auf Esterbasis und umweltfreundlicher Additive sind die Produkte der Reihe Mobil Pyrotec HFD-U leicht biologisch abbaubar gemäß DIN ISO 15380. Die Produkte auf synthetischer Basis sind dafür konzipiert, um hochwertige Hydraulikflüssigkeiten mit vielseitigen Anwendungen zur Schmierung von Anlagen in der Industrie sowie im Off-Highway-Bereich zu bieten.

 

Eigenschaften/Vorteile

Die Produkte der Reihe Mobil Pyrotec HFD-U bieten ausgezeichnete thermische und Oxidationsstabilität, die zur Reduzierung der Wartungszeiten und Kosten beitragen kann, indem die Systemsauberkeit und Reduzierung von Ablagerungen unterstützt wird, wodurch eine lange Öl- und Filterlebensdauer möglich wird. Der Leistungsprofil der Produkte bietet hervorragenden Schutz der Anlagenkomponenten gegen Verschleiß und Fressverschleiß und unterstützt eine lange Anlagenlebensdauer. Ihr großer Tieftempe-ratureinsatzbereich bietet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten.

 

Die Produkte der Reihe Mobil Pyrotec HFD-U erfüllen die Voraussetzungen für das EU-Umweltzeichen und den Blauen Engel.

 

Anwendung

Von ExxonMobil empfohlen für den Einsatz in Bereichen mit erhöhter Brandgefahr, beispielsweise in Stahlwerken und metallurgischen Anlagen sowie im Bergbau, wo besonders die Untertagearbeiten mit einem hohen Brandrisiko verbunden sind. Darüber hinaus wird die Anwendung in Bereichen empfohlen, die ein erhöhtes Umweltrisiko darstellen könnten.

 

• Hydraulik- und Ölumlaufsysteme mit Betrieb in Bereichen, die unter feuer- oder umweltgefährlichen Bedingungen betrieben werden

• Stranggießanlagen

• Hochöfen

• Nachwärmöfen

• Untertage- und Tagebau

• Tunnelbau

• Forstmaschinen

• Baumaschinen

 

Typische Produktdaten

Eigenschaft

Mobil Pyrotec HFD-U 46

Mobil Pyrotec HFD-U 68

Viskositätsklasse

ISO 46

ISO 68

Dichte 15 °C, kg/l,ASTM D4052

0,92

0,93

Flammpunkt, °C, ASTM D92

>220

>250

Viskosität bei 100 °C, mm2/s, ASTM D445

10

12,5

Viskosität bei 40 °C, mm2/s, ASTM D445
48 71

Pourpoint, °C, ASTM D97

-39

-33

Viskositätsindex, ASTM D2270

195

190

 

Gesundheit, Sicherheit, Umwelt

Gesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspx abrufen können.

Alle in diesem Dokument verwendeten Marken sind Markenzeichen oder eingetragene Marken der Exxon Mobil Corporation oder eines der mit ihr verbundenen Unternehmen, sofern nicht anders angegeben.

09-2020

EXXONMOBIL LUBRICANTS & SPECIALTIES EUROPE, A DIVISION OF EXXONMOBIL PETROLEUM & CHEMICAL, BV
POLDERDIJKWEG 
B-2030 Antwerpen
Belgium

Typische Eigenschaften sind solche die mit normalen Produktionabweichungen erlangt werden and stellen keine Spezifikation dar. Aufgrund der Herstellung in verschiedenen Schmierstoffmischanlagen sind auch unter normalen Herstellungsbedingungen Produktabweichungen zu erwarten, die die Produktleistung jedoch nicht beeinträchtigen. Die hierin enthaltenen Informationen können sich ohne weitere Benachrichtigung ändern. Möglicherweise sind einige Produkte vor Ort nicht erhältlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen ExxonMobil Kontakt oder besuchen Sie unsere Internetseite unter www.exxonmobil.com
Unsere US-amerikanische Muttergesellschaft, die Exxon Mobil Corporation, hat in ihrem Konzernverbund zahlreiche Tochtergesellschaften, viele von ihnen haben Namen, die die Begriffe Esso, Mobil oder ExxonMobil enthalten. Aus Vereinfachungsgründen werden diese Begriffe sowie Formulieungen wie Konzern, Gesellschaft, unser, wir und ihre stellenweise als verkürtze Bezugnahme auf bestimmte Gesellschaften oder Gruppen von Gesellschaften verwandt. Ebenso werden gelegentlich vereinfachende Beschreibungen gewählt, um globale oder regionale operative Einheiten bzw. global oder regional organisierte Sparten zu bezeichnen. Gleichermaßen hat ExxonMobil Geschäftsbeziehungen zu Tausenden von Kunden, Lieferanten, Behörden, Pächtern und andere Geschäftspartnern. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls aus Vereinfachungsgründen Begriffe wie Unternehmen, Partner und andere verwandt, um eine Geschäftbeziehung zu kennzeichnen. Derlei Bezeichnungen mögen nicht in jedem Falle exakt die konkrete Rechtsbeziehung widerspiegeln.