WYROL B

Mobil industrial , Belgium

Lageröl/Umlauföl

Produktbeschreibung

WYROL B Öle sind Umlauföle für fleckenfreies Aluminium-Kaltwalzen. Sie sind mit ausgewählten mineralischen Grundölen, einem Polymer-Verdicker und einem leistungssteigernden Additivpaket formuliert. Bei der Kontamination von Aluminium-Walzölen mit konventionellen Ölen durch Leckagen kann es nach dem Ausglühen zu Fleckenbildung auf dem fertigen Aluminiumwalzgut kommen. WYROL B Öle verringern diese Gefahr, da das Öl während des Ausglühprozesses von der Oberfläche des Aluminiumwalzgutes abdampft. WYROL B Öle haben gute Verschleißschutzeigenschaften und schützen hochbelastete Lager vor Schäden und Verschleiß. Darüber hinaus zeichnen sich die WYROL B Öle durch eine gute Oxidationsstabilität und gute Korrosionsschutzeigenschaften. WYROL B Öle entsprechen der US-amerikanischen FDA-Verordnung 21 CFR 178.3910(a) für Umlauföle für das Walzen von Folien oder Feinblech, die als Verpackungsmaterial für Lebensmittel eingesetzt werden. Sie können daher als Lageröle in Aluminiumwalzwerken eingesetzt werden, die beispielsweise Verpackungsfolien für Lebensmittel produzieren.

 

Eigenschaften und Vorteile

WYROL B Öle wurden speziell konzipiert, um Probleme zu vermeiden, die durch Kontamination von Walzölen mit konventionellen Lagerschmierölen entstehen können und die zur Fleckenbildung auf dem Walzgut führen. Sie bieten sehr gute Schmiereigenschaften, sie reduzieren den Verschleiß und gewährleisten eine lange Lebensdauer.

 

WYROL B Öle bieten die folgenden Vorteile:

•  Sehr geringe Neigung zur Fleckenbildung, verbesserte Produktion fehlerfreien Walzgutes

•  Geringere Personalkosten für Reinigungsaufwand und geringere Ausschussraten

•  Gute Verschleißschutzeigenschaften verlängern die Lagerlebensdauer

•  Hohe Oxidationsstabilität steigert die Öllebensdauer

 

Anwendungen

Eine Leckage von Aluminium-Walzöl in das Lagersystem führt zu verminderter Viskosität des Lageröls. In diesen Fällen kann WYROL B 2200 als spezielles Konzentrat eingesetzt werden, um die Viskosität des mit Walzöl kontaminierten Lageröls wieder auf das notwendige Niveau anzuheben.

     •  Lagerschmierung in Aluminium-Walzgerüsten

     •  Geeignet für Tauch- oder Sprühschmiersysteme

 

Spezifikationen und Freigaben 

Dieses Produkt erfüllt oder übertrifft die Anforderungen von:

460

FDA 21 CFR 178.3910(a)

X

 

Typische Produktdaten

Eigenschaft

460

2200

Viskositätsklasse

ISO 460

ISO 2200

Asche, Mineralprodukte, Gew.%, ISO 6245

 

Max 0,005

Flammpunkt, °C, ASTM D93

Min 130

Min 130

Viskosität bei 40 °C, mm2/s, ASTM D445

460

2200

Neutralisationszahl, mg KOH/g, ASTM D974

Max 0,8

Max 0,8

Pourpoint, °C, ASTM D97

Max -12

Max -12

Viskositätsindex, ASTM D2270

160

160

 

 

 

 

Gesundheit, Sicherheit, Umwelt

Gesundheits- und Sicherheitshinweise zu diesem Produkt finden Sie im Sicherheitsdatenblatt, das Sie unter http://www.msds.exxonmobil.com/psims/psims.aspx abrufen können.

Alle in diesem Dokument verwendeten Marken sind Markenzeichen oder eingetragene Marken der Exxon Mobil Corporation oder eines der mit ihr verbundenen Unternehmen, sofern nicht anders angegeben.

04-2021

EXXONMOBIL LUBRICANTS & SPECIALTIES EUROPE, A DIVISION OF EXXONMOBIL PETROLEUM & CHEMICAL, BV
POLDERDIJKWEG 
B-2030 Antwerpen
Belgium

Typische Eigenschaften sind solche die mit normalen Produktionabweichungen erlangt werden and stellen keine Spezifikation dar. Aufgrund der Herstellung in verschiedenen Schmierstoffmischanlagen sind auch unter normalen Herstellungsbedingungen Produktabweichungen zu erwarten, die die Produktleistung jedoch nicht beeinträchtigen. Die hierin enthaltenen Informationen können sich ohne weitere Benachrichtigung ändern. Möglicherweise sind einige Produkte vor Ort nicht erhältlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen ExxonMobil Kontakt oder besuchen Sie unsere Internetseite unter www.exxonmobil.com
Unsere US-amerikanische Muttergesellschaft, die Exxon Mobil Corporation, hat in ihrem Konzernverbund zahlreiche Tochtergesellschaften, viele von ihnen haben Namen, die die Begriffe Esso, Mobil oder ExxonMobil enthalten. Aus Vereinfachungsgründen werden diese Begriffe sowie Formulieungen wie Konzern, Gesellschaft, unser, wir und ihre stellenweise als verkürtze Bezugnahme auf bestimmte Gesellschaften oder Gruppen von Gesellschaften verwandt. Ebenso werden gelegentlich vereinfachende Beschreibungen gewählt, um globale oder regionale operative Einheiten bzw. global oder regional organisierte Sparten zu bezeichnen. Gleichermaßen hat ExxonMobil Geschäftsbeziehungen zu Tausenden von Kunden, Lieferanten, Behörden, Pächtern und andere Geschäftspartnern. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls aus Vereinfachungsgründen Begriffe wie Unternehmen, Partner und andere verwandt, um eine Geschäftbeziehung zu kennzeichnen. Derlei Bezeichnungen mögen nicht in jedem Falle exakt die konkrete Rechtsbeziehung widerspiegeln.